Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Platz drei möglich für MTVE-Hockeyer
Sport Sport regional Lokalsport Platz drei möglich für MTVE-Hockeyer
18:06 13.02.2014
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

Dazu muss allerdings zunächst der Braunschweiger THC II geschlagen werden, der momentan die vierte Position in der Tabelle einnimmt. Anpfiff der Partie in der Celler Hölty-Halle ist um 20 Uhr.

Gegen die Braunschweiger ist im letzten Heimspiel der Saison ein Erfolg möglich. Zwar verlor Celle das Hinspiel mit 7:3 nicht gerade knapp, aber Winterhoff meint: „Da war mehr drin. Mit unserem Heimvorteil können wir sie schlagen. Zumal wir diesmal alle Spieler an Bord haben.“

Um jedoch den angepeilten dritten Platz zu sichern, müsste Celle am Sonnabendnachmittag (15 Uhr) gleich nachlegen. Dann wird die Aufgabe jedoch ungleich schwieriger. Denn der MTVE muss zum Tabellenzweiten Hannover 78 II reisen. Gegen die Mannschaft aus der Landeshauptstadt gab es im Hinspiel im Dezember eine 10:16-Pleite. Doch auch da sieht sich Winterhoff nicht chancenlos. Dass zwischen den beiden Partien nur etwa 17 Stunden liegen, macht die Celler nicht bange. „Solche Doppelspieltage kennen wir, das bereitet uns keine Probleme“, so der Coach.

Sollte Celle beide Partien gewinnen, müsste Braunschweig „nur noch“ gegen Spitzenreiter Bremer HC verlieren – und schon ist der dritte Platz gesichert.