Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Pokalsieg fürs Selbstvertrauen
Sport Sport regional Lokalsport Pokalsieg fürs Selbstvertrauen
09:54 18.08.2010
Von Christoph Zimmer
Nienhagen

START

START

Pokalsieg fürs Selbstvertrauen

NIENHAGEN. „Es muss das klare Ziel sein, eine Runde weiter zu kommen“, hat Karpenstein ganz genaue Vorstellungen davon, welchen Verlauf der Abend in Nienhagen nehmen soll. Nach den beiden Siegen gegen Firat Bergen und Westercelle soll ein weiteres Erfolgserlebnis in diesem Wettbewerb „der Mannschaft noch einmal viel Selbstvertrauen für die nächsten Spiele geben“.

Ein Fragezeichen steht noch hinter den Einsätzen von Tim Petersen und Marc-Roland Knauer, die Trainingsrückstand haben und noch etwas Zeit brauchen. „Das wird kurzfristig entschieden, ob sie spielen“, so Karpenstein. Die beiden Stürmer Jonathan Hagos und Dominik Klus werden definitiv nicht dabei sein.

Doch auch ohne sie soll der große Wurf gegen den Landesligisten gelingen, auch wenn Karpenstein sagt, „dass gegen diesen spielstarken Gegner schon alles passen muss“. Das war in der vergangenen Saison nicht so – und soll sich nun ändern. Viertelfinale höre sich schließlich „gar nicht so schlecht an“, sagt Karpenstein.