Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Remis dank Witte
Sport Sport regional Lokalsport Remis dank Witte
16:20 14.02.2012
Bergen Stadt

Sie hatten eine Rechnung offen, die Oberliga-A-Jugend-Handballer von TuS Bergen. Es ging zur JSG Wittingen/Stöcken, das Hinspiel hatte man 27:31 verloren. Am Ende sicherte man sich beim 31:31 (18:18) wenigstens einen Zähler, der wichtig ist im Abstiegskampf.

Es sah ganz gut aus zu Beginn. Trotz der Manndeckung der Wittinger gegen Maximilian Kirchhoff setzte sich Bergen auf 11:5 ab. Dann aber kam ein Bruch ins Spiel. Bälle wurden ziellos weggeworfen, defensiv bekam man zunehmend Probleme. Die Hausherren kamen auf 9:11 heran, ihnen gelang sogar der Ausgleich zum 13:13. Bis zur Pause entwickelte sich ein offenes Spiel, mit einem 18:18 ging es in die Kabine.

Die Gastgeber kamen besser aus den Startlöchern, zogen auf 23:19 davon. An diesem Polster bissen sich die Berger die Zähne aus. Ein letztes Aufbäumen aber ließ die Mannschaft noch einmal hoffen: Drei Minuten vor dem Schlusspfiff hatte sich TuS wieder herangekämpft und und schloss zum 31:30 auf. Christopher Witte netzte drei Sekunden vor Ende zum 31:31-Ausgleich ein.

Das Remis bringt kein Team weiter. TuS Bergen verweilt auf Rang sieben, in Schlagdistanz zum nächsten Gegner der JSG Sickte/Hondelage/Schandelah, bei der man morgen antreten muss.

TuS Bergen: Libera (Tor), Meinecke, Narjes (1), Witte (9), Kirchhoff (7), Pechmann (6), J. Wrogemann (4), M. Wrogemann (3), Dinkela, Penney (1).

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt