Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SSV-Volleyballer zahlen Lehrgeld
Sport Sport regional Lokalsport SSV-Volleyballer zahlen Lehrgeld
19:08 20.02.2014
Von Heiko Hartung
Südwinsen

SÜDWINSEN.

Zu Beginn wartete mit dem späteren Landesmeister SV Bad Laer aus dem Bezirk Weser-Ems in der Vorrunde gleich ein „dicker Brocken“. „Unsere Mädchen haben schnell erkannt, dass diese Mannschaft nicht zu schlagen war“, so Trainer Heinz Wübbena. Südwinsen verlor folgerichtig mit 0:2. Gegen die Gastgeber kamen die SSV-Mädchen besser ins Spiel. Trotzdem stand am Ende eine weitere Niederlage.

In den Platzierungsspielen um die Plätze 9 bis 12 gelang im Anschluss ein klarer Sieg gegen die VSG Lüneburg. Wie bei den Bezirksmeisterschaften kam es gegen den BC Cuxhaven zu einem weiteren Tiebreak-Krimi. „Eigentlich war das Spiel beim Stand von 14:11 für uns so gut wie entschieden“, meint Wübbena. Weil Südwinsen jedoch drei Matchbälle vergab, hatte Cuxhaven das glückliche Ende für sich. Im abschließenden Match gegen Krähenwinkel war die Luft völlig raus und das Spiel ging mit 0:2 verloren. Trainer Wübbena bewertete das Turnier dennoch als Erfolg: „Für die Mädchen ist diese Wettkampferfahrung wichtig.“