Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SV Nienhagen dezimiert zur Gummiwand
Sport Sport regional Lokalsport SV Nienhagen dezimiert zur Gummiwand
16:24 15.11.2018
Von Heiko Hartung
Die Volleyballerinnen des SV Nienhagen sind im Auswärtsspiel bei MTV Salzgitter favorisiert. Quelle: Oliver Knoblich
Nienhagen

Pflichtsieg? Davon will Trainer Rolf Wagner nichts hören, wenn seine Volleyballerinnen am Samstag, 15 Uhr, beim MTV Salzgitter antreten. „Mit denen spielen wir schon ewig in der Oberliga. Die Truppe ist wie eine Gummiwand. Wenn du den Angriff nicht sauber abschließt, kommt der Ball immer wieder und wieder zurück“, sagt Wagner. Da lässt ihn auch die Tatsache nicht überheblich werden, dass die Gastgeber mit Rang acht auf einem Abstiegsplatz stehen und ihnen in vier Partien erst ein Sieg gelang. Denn sein in bislang allen drei Spielen erfolgreiches Team ist zwar Favorit, muss aber mit Stefanie Stilke, Nora Gehrke, Melanie Schneider, Merlen Görlich und vielleicht auch Viola Dreppenstedt bis zu fünf Ausfälle von Stammkräften kompensieren.

Darüber hinaus hält Wagner viel von Salzgitters neuer Trainerin Bianca Kerkmann. „Die weiß, was sie tut“, merkt der 58-Jährige an. Kein Wunder, die frühere Mittelblockerin hat „vor etlichen Jahren“ selbst unter Coach Wagner beim SV Nienhagen gespielt.

Kira-Luise Skibba aus Celle hat sich mit ihrer Choreografie "Last Hope" für die Weltmeisterschaft im Modern Dance qualifiziert. Das Stück ist für die 20-Jährige etwas ganz besonderes.

Christian Link 15.11.2018

Kampf den Grasfressern: Um der Käferlarven-Invasion auf dem Sportplatz des TuS Hermannsburg Herr zu werden, wurde eine der Maden zur Untersuchung ans Pflanzenschutzamt Oldenburg geschickt.

Heiko Hartung 14.11.2018

Vier Jahre lang hat sie ihren Profi-Traum gelebt. Jetzt hat das Celler Tennis-Ass Jennifer Wacker das Abenteuer beendet. Doch als gescheitert betrachtet die 22-Jährige ihr Projekt nicht.

Heiko Hartung 14.11.2018