Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SV Nienhagen peilt Platz sieben an
Sport Sport regional Lokalsport SV Nienhagen peilt Platz sieben an
18:03 27.02.2014
Nienhagen

Er erwartet eine ähnlich konzentrierte Leistung wie gegen Schneverdingen von seinem Team. Auch wenn das Duell beim Spitzenreiter mit 2:3 verloren ging, erntete der SVN eine Menge Lob für das engagierte Auftreten bei den Heidjern. Bis kurz vor Schluss war ein Remis und damit die kleine Sensation möglich. „Aus diesem Spiel haben wir eine Menge Selbstvertrauen gezogen, das soll gegen Auetal den Unterschied machen“, sagt Netemeyer.

Wenn die Defensive funktioniert, ist einiges möglich, in der Offensive konnte sich Nienhagen bislang immer auf seinen Torjäger Matthias Behrens verlassen, der Woche für Woche zur Stelle ist und trifft.

Auetal muss mit Silvano Weiss nach einer Rotsperre und Felix Beck (verletzt) auf seine beiden Kreativposten verzichten. „Über die beiden laufen ansonsten alle Offensivaktionen, da muss Auetal mächtig improvisieren“, lautet die klare Analyse von Netemeyer. Trotz allem müssen seine Mannen auf der Hut sein und durch eine engagierte Leistung den Gegner in die Schranken weisen. „Wenn wir die Leistung aus Schneverdingen wiederholen können, bin ich für Sonntag sehr zuversichtlich“, so Netemeyer.

Von Jens Tjaden