Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SVA-Reserve muss ausgeschlafen sein
Sport Sport regional Lokalsport SVA-Reserve muss ausgeschlafen sein
12:31 15.09.2017
Celle

Tostedts zweite Mannschaft hat zwar die ersten beiden Ligaspiele verloren und liegt mit 0:4 Punkten auf dem drittletzten Rang, doch die Gegner waren nicht von Pappe. In Hollenstedt hieß es 17:23, gegen die HSG Elbmarsch 21:25 – achtbare Ergebnisse gegen Teams aus dem absoluten Favoritenkreis. Das findet auch Altencelles Coach Bernd Timm, der den Gegner wesentlich stärker einschätzt als den jüngsten Gegner Bardowick nach dem 28:15-Erfolg – und ein Spiel auf Augenhöhe erwartet.

Deswegen will sich das SVA-Team gut auf den Gegner vorbereiten und vor allem gegen die Leistungsträgerinnen Justine Daniel und Lea Schulz gewappnet sein. Denn die beiden erzielten bis dato 22 der 38 Tostedter Tore. Die Frage: Kommen auch Spielerinnen aus der ersten Mannschaft aus der Dritten Liga zum Einsatz? Timm ist das erst einmal egal: „Die beiden Torjägerinnen müssen wir in den Griff bekommen dann ist alles drin. Fragt sich nur, wer ausgeschlafener ist“, sagt er. Verzichten muss er im dritten Spiel auf Nina Schlote, Steffi Marwede, und Jennifer Ringler.

Von Stefan Mehmke