Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SVG-II will mit Heimstärke punkten
Sport Sport regional Lokalsport SVG-II will mit Heimstärke punkten
17:45 05.12.2013
Nach vier - Auswärtspartien in Folge: SVG-II-Trainerin Jolanda Robben freut sich auf das Heimspiel. Quelle: unbekannt
Celle Stadt

„Wir sind streckenweise noch zu unsicher und haben noch nicht richtig in die Saison hineingefunden. Vielleicht fehlt es uns etwas an Abgeklärtheit“, versucht Robben eine Erklärung zu finden. Derzeit steht das Team mit 8:12-Punkten auf dem neunten Platz, der Northeimer HC hingegen ist nach zehn Spielen mit 14:6-Punkten auf Tabellenplatz drei angekommen. Dennoch ist sich Robben sicher, dass ihr Team eine gute Chance gegen die Northeimer hat: „Auswärts sind unsere Gäste eher schwach, da haben sie erst vier Punkte geholt. Wichtig ist, dass wir uns vor allem mit einer stabilen Abwehr präsentieren, um hinten nichts zuzulassen“, sagt die Trainerin.

Positiv ist, dass die SVG-II-Trainerin auf einen nahezu vollen Kader zurückgreifen kann. Bis auf Anja Goller (Achillessehnenriss) und die schwangere Katrin Zymmek sind alle Spielerinnen an Bord, um einen Sieg einzufahren. Robben erwartet ein spannendes Spiel: „Das wird ein Spiel auf Augenhöhe, in dem alles möglich ist.“

Von David Sarkar