Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Saisonauftakt mit Höhepunkt auf Mallorca
Sport Sport regional Lokalsport Saisonauftakt mit Höhepunkt auf Mallorca
17:19 14.06.2011
Altencelles Triathlet Jörg Brühl und Deltev Gakenholz beim Wettkampf auf Mallorca Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

PALMA DE MALLORCA.Schon kurz nach Sonnenaufgang begann der Wettkampf mit dem Schwimmstart in der Bucht von Alcudia. Bei wenig Wellengang und angenehmen 19 Grad Wassertemperatur fanden Gakenholz und Brühl sehr gut ins Rennen. Beide kamen nach 1,9 Kilometer Schwimmen mit persönlichen Bestzeiten um 31 Minuten aus dem Wasser. Gespickt mit über 900 Höhenmetern führte die anschließende Radstrecke über die Bucht von Alcudia nach Port de Polenca und dann 20 Kilometer bergauf zum Kloster Lluc. Den höchsten Punkt erreichten die beiden Triathleten mit einem sehr guten Durchschnitt und stellten damit ihre „Kletterfähigkeiten“ unter Beweis. Nicht weit dahinter folgte Thomas Bondzio. Bei der rasanten Abfahrt Richtung Inca mit zahlreichen Serpentinen musste so mancher Triathlet auch unvorhergesehene Ausweichmanöver einlegen, da sich wiederholt Ziegen auf der Strecke befanden. Gakenholz und Brühl die zweite Wechselzone mit guten Zwischenzeiten von 3:39 beziehungsweise 3:32 Stunden. Es folgte mit einigem Abstand Thomas Bondzio vor seinem Bruder Karsten. Es folte der Halb-Marathon in der nun herrschenden Mittagshitze von 29 Grad – gefühlte 40 Grad – ohne Wind und Schatten. Das stellte die Altenceller vor so nicht erwartet Probleme. Jetzt ging es nur noch ums „Überleben“ beziehungsweise ums reine Finishen. Detlef Gakenholz beendete sein Halbironmandebüt in der guten Zeit von 5:38:40 Stunden (148./AK TM40) und Jörg Brühl folgte ihm knapp 10 Minuten später nach 5:48:25 Stunden (111./AK TM45). Für Thomas Bondzio endete diese internationale Erfahrung nach 6:09:50 Stunden (222./AK TM40), Karsten Bondzio benötigte 6:24:14 Stunden (166./AK TM45).

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt