Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Schon 500 Anmeldungen für Berger Sparkassenlauf
Sport Sport regional Lokalsport Schon 500 Anmeldungen für Berger Sparkassenlauf
15:39 10.04.2013
Auf geht‘s: Der erste Startschuss beim Berger Sparkassenlauf erfolgt am Sonntag - um 10 Uhr. Bereits eine Stunde zuvor beginnen die Wanderer und Radfahrer. Quelle: Gert Neumann
Bergen Stadt

Gelaufen werden die bekannten Strecken, kündigt Organisator Horst Liedke an. Vor 26 Jahren organisierte er mit einem Freund den Drei-Nationen-Lauf: Briten, Niederländer und Deutsche traten gegeneinander an, 300 Menschen kamen. Etwa 500 Sportler haben sich bislang angemeldet, schätzt Liedkes Ehefrau Ellen. Bei gutem Wetter rechnen die Veranstalter mit mehr als 700 Teilnehmern.

Damit die alle einen schönen Tag haben, planen die Liedkes den Tag. „Bis ich auf die Strecke komme, da ist schon alles vorbei“, sagt Ellen Liedke und lacht. Bis dahin muss die Technik aufgebaut werden, später werden Startnummern und Ergebnisse zusammengeführt. Und das führt schon mal zu Verwirrungen: „Kinder tauschen die Nummern – und die Eltern wundern sich.“

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) gibt Empfehlungen, wer wie lange laufen sollte. Für Kinder und Schüler sind die Strecken von 1 und 1,8 km vorgesehen.

Liedke sagt: „Ein Kind kann vielleicht längere Strecken laufen, wenn es das trainiert hat.“ Das Problem ist ein anderes. „Kurze und schnelle Läufe, die Spritzigkeit, die hat man nur als Kind.“ Automatisch würden Läufer im Alter langsamer. Schon zum Ende der Teenagerzeit geht die Spritzigkeit langsam verloren. „Dann kann ich immer noch längere Strecken laufen.“

Über 1 km und 1,8 km gehen unter dem Motto “Kinder fit machen“ und „Keine Macht den Drogen“, vermutlich etwa 400 Schüler an den Start. Ab 10 Uhr schicken Bergens Bürgermeister Rainer Prokop und Stefan Gratzfeld vom Sponsor, der Sparkasse Celle, die jungen Sportler auf die Strecke. Im Ziel gibt es für jeden jungen Starter einen Minipokal, den „Turnschuh“.

Bei den Strecken über 5 und 10 km werden die drei schnellsten Männer und Frauen jeweils von der Stadt Bergen ausgezeichnet.

Informationen gibt es bei Ellen und Horst Liedke unter s (05051) 1393 oder per E-Mail an sparkassenlaufbergen@freenet.de. Die Ausschreibung ist im Internet unter www.tusbergen.de einzusehen. Nachmeldungen sind gegen Aufpreis am Veranstaltungstag nur bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Von Isabell Prophet