Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Sieben Kreismeistertitel: Jorma Blank vom LAZ Celle räumt ab
Sport Sport regional Lokalsport Sieben Kreismeistertitel: Jorma Blank vom LAZ Celle räumt ab
14:35 30.07.2014
Jorma Blank erreichte 1,70 Meter im Hochsprung und verbesserte somit seine Bestleistung um zehn Zentimeter. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

31 Mal statt ein Wettkämpfer des Leichtathletik Zentrum (LAZ) Celle auf dem obersten Podestplatz, gefolgt vom TuS Lachendorf mit 15, der LG Celle-Land mit 11 der LG Unterlüß Faßberg Oldendorf (LG UFO) mit 9 und dem SV Nienhagen mit 8 Titelgewinnen.

Jorma Blank (M15/LAZ Celle) räumte alles ab. Sieben Wettkämpfe waren für ihn möglich, alle gewann er. Dass er sich zurzeit in hervorragender Form befindet, zeigen die sechs persönlichen Bestleistungen, die er dabei aufstellte. Besonders wertvoll waren für ihn die 1,70 Meter im Hochsprung. Damit hat er sich in knapp vier Wochen um zehn Zentimeter gesteigert. Neue Bestleistungen stellte er weiterhin auf im 100-Meter-Sprint, 80-Meter-Hürdenlauf, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskuswurf. Nur im Speerwurf verbesserte er sich nicht.

Sechs Athleten waren viermal erfolgreich. Lena Gierke vom SV Nienhagen sicherte sie sich in der Klasse W15 die Titel im Hochsprung, Weitsprung, Speerwurf und über 80 Meter Hürden. Bedeutend für die Bestenlisten waren dabei insbesondere ihre 12,66 Sekunden über 80 Meter Hürden und 9,28 Meter im Kugelstoßen. Eindrucksvoll zeigte Marvin Rullmann (M12/LG Celle Land) mit vier Kreismeister- und einem Vizekreismeistertitel, dass auch er auf einem guten Weg ist.

Seine Vereinskameradin Marie Dehning (W11) kam auf vier Kreismeistertitel. Ihre Hochsprungleistung von 1,35 Metern war besonders beeindruckend. Zwei Vierfach-Meister stellte der TuS Lachendorf. Christoph Meldau (M13) erreichte über die 75-Meter-Strecke und den 60-Meter-Hürdenlauf neue persönliche Bestzeiten. Vierfache Meisterin wurde auch Pia Hinz (W9), die sich die Meisterschaften im 50-Meter-Lauf, im Hoch- und Weitsprung und in der 4x-50-Meter Staffel sicherte. Vegas Gaupp (M8/LAZ Celle) kletterte ebenfalls viermal auf das oberste Treppchen. Er siegte im 50-Meter-Sprint, Weitsprung und Ballwurf sowie in der 4x-50-Meter-Staffel.

Neben Mehrfachsiegern gab es auch Athleten, die hervorragende und bedeutungsvolle Leistungen erzielten. Chiara Schönfelder (W14/LAZ Celle) stürmte im Finallauf über 100 Meter in 13,47 Sekunden zum Sieg, und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaften der W15. Matti Tewes (M13/LG UFO) beeindruckte mit 1,50 Metern im Hochsprung und 10,46 Meter im Kugelstoßen – beides persönliche Bestleistungen. Sein Trainingsgefährte Samuel Malte Thömmes (M12) warf den Speer ebenfalls auf eine persönliche Bestmarke – mit 24,45 Metern trug er sich in die Ergebnisliste ein.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die komplette Ergebnisliste zur Kreismeisterschaften der Leichtathleten.

Von Johanna Müller