Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Siegreiche Rettungschwimmer
Sport Sport regional Lokalsport Siegreiche Rettungschwimmer
13:40 07.03.2012
Winsen (Aller)

Bei den Jugendlichen bedeutete nur Platz eins und somit der Bezirksmeistertitel das Ticket zum Landesentscheid. Dies schafften in der Altersklasse (AK) 12 Nele Fischer (Unterlüß) und Nils Schulz (Wietze/Ovelgönne), in der AK 13/14 Eva-Marie Klütsch (Unterlüß) und Max Wedekind (Winsen), in der AK 15/16 Sina Kruse (Wietze/Ovelgönne) und Julian Leineweber (Wathlingen/Nienhagen), in der AK 17/18 Michelle Kruse (Wietze/Ovelgönne) und Philipp Leineweber (Wathlingen/Nienhagen) sowie in der offenen AK Christine Schneppe und Kolja Rabe (beide Celle).

Bei den Senioren qualifizierten sich vier Celler Rettungsschwimmer sogar für die Deutsche Meisterschaft. Dies gelang in der AK 25 Daniel Stachetzki (Wietze/Ovelgönne), in der AK 35 Christoph Hilmer (Bergen), in der AK40 Stefan Büscher (Celle) sowie in der AK 45 Henning Böltzig (Wathlingen/Nienhagen). Im Mannschaftswettbewerb qualifizierten sich Unterlüß (AK 12 weiblich), Wathlingen/Nienhagen (AK 12 und AK 15/16 männlich), Bergen (AK13/14 und AK 17/18 weiblich), Winsen (AK13/14 männlich), Unterlüß (AK15/16 weiblich) und Celle (offene AK weiblich und männlich). Bei den Senioren schaffte das Team aus Celle in der AK 140 die Quali.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt