Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Spannende Partie ohne Punkte für MTVE-Team
Sport Sport regional Lokalsport Spannende Partie ohne Punkte für MTVE-Team
10:00 13.12.2011
Celle Stadt

Beim UHC, die vor diesem Spieltag nur einen Punkt vor den Cellern lagen, wollten die Celler unbedingt Punkte holen. Die Gastgeber machten zwar von Anfang an Druck und drängten die Celler gleich von Beginn an immer wieder in deren eigenen Hälfte, jedoch stand die Celler Verteidigung kompakter als in den vorangegangenen Spielen und machten den Rückraum dicht. Zudem brachte Torwart Heitland der extra von seinem Studienort angereist war, um auszuhelfen, die Gastgeber mit seinen Glanzparaden zum Verzweifeln. So erzielten die Celler aus einem Konter heraus nicht nur die frühe 1:0-Führung durch Bartz, sondern zogen nach einem Ausgleich der Gastgeber durch weitere Kontertore auf 4:1 davon.

Doch Mitte der ersten Halbzeit wendete sich das Blatt, weil die Gastgeber ein ums andere Mal im Abschluss das glücklichere Ende hatten und so waren die Celler froh, nach einer zwischenzeitlichen 5:4-Führung der Gastgeber kurz vor der Pause wenigsten den Ausgleich zu erzielen.

Nach dem Seitenwechsel gingen die Gastgeber erneut in Führung. Doch Celle schlug zurück und verschaffte sich dank einer starken Vorstellung einen 8:6-Vorsprung.

Dann allerdings starteten die Gastgeber einen Sturmlauf, dem die Celler trotz einer beherzten Vorstellung letztlich nicht Stand halten konnten. Zwar schafften die MTVE nach zwischenzeitlicher Führung der Hamburger noch zweimal den Ausgleich, doch in den Schlussminuten zog der UHC auf 13:11 davon.

MTV Eintracht Celle: Heitland – Bartz (7), Domrich, Eschemann, Petermann (3), Reich (1), J. P. Ripke, Stahlhuth, Winterhoff.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt