Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Sportfest bringt rund 700 Lachendorfer Schüler ins Schwitzen
Sport Sport regional Lokalsport Sportfest bringt rund 700 Lachendorfer Schüler ins Schwitzen
19:20 22.08.2017
Lachendorf

Das Besondere bei diesem Sportfest: Es wurde erstmalig in Kooperation mit dem TuS Lachendorf und dem Kreissportbund Celle veranstaltet. Dadurch konnte den Schülern neben den sportlichen Attraktionen auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten werden.

So konnten die jungen Sportler, die bei den einzelnen Disziplinen noch nicht genug ins Schwitzen kamen, sich unter anderem beim "Bungee-Run" oder auf einer Hüpfburg austoben. Geschick und Teamgeist waren hingegen bei den Spielen "Tower of Power" und "Easy Spider" gefragt. Ohne Kommunikation ging hier nichts, sodass die Schüler auch lernten, im Team zu arbeiten.

Richtig schwierig für die Teilnehmer wurde es beim Kettcar-Parcours "Tippen tötet". Dabei wurden die Gefahren der Handynutzung im Straßenverkehr für die Schüler erlebbar gemacht.

Außerdem war Suchtprävention an den verschiedenen Stationen des "Hart am Limit"-Teams Celle ein zentrales Anliegen. So gab es dort Informationen über den Umgang und die Wirkung von Alkohol. Das eigene Wissen zu diesem Thema konnte getestet werden. Und wer einmal selbst erleben wollte, wie der Alkohol wirkt, der konnte dies ganz nüchtern mit Hilfe von sogenannten Rauschbrillen ausprobieren. Am Ende der Veranstaltung freuten sich die Beteiligten und Organisatoren über das gelungene Fest, das im nächsten Jahr wiederholt werden soll. (mot)