Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Südheide-Volkslauf in Hermannsburg bereits in Startlöchern
Sport Sport regional Lokalsport Südheide-Volkslauf in Hermannsburg bereits in Startlöchern
15:15 03.05.2018
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Hermannsburg

Los geht es um 10 Uhr mit den Jüngsten: Die „Bambini-Mädchen“ der Jahrgänge 2011 und jünger können ihre Ausdauer auf einer 750-Meter-Strecke testen. 15 Minuten später starten die Jungen ihren „Bambinolauf“. Start und Ziel ist das Waldschwimmbad. Im Ziel wartet auf die Läufer ein Minipokal sowie nach Auswertung und Druck eine Urkunde.

Auf der 1,5-Kilometer-Strecke starten Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2003 ab 10.30 Uhr, für die Jungen geht es um 10.50 Uhr auf diese Strecke. Die Läufe führen durch eine abwechslungsreiche Wald- und Heidelandschaft.

Der Startschuss für den Hauptlauf über eine anspruchsvolle Zehn-Kilometer-Strecke fällt um 11.15 Uhr. Bei diesem Lauf werden auch die Sieger in den Altersgruppen und bei der weiblichen sowie männlichen Jugend A und B ermittelt. Eine bunte Gruppe aus Läufern aller Altersklassen wird um 11.20 Uhr einen Fitness- und Walkinglauf über fünf Kilometer absolvieren.

Pokale werden für alle Kinder und Jugendliche ausgegeben. Urkunden gibt es für die drei weiblichen und männlichen Erstplatzierten aller Läufe und für die jeweils ersten drei männlichen und weiblichen Starter nach Altersklasse im Zehn-Kilometer-Lauf. Die Siegerehrungen finden im Zielbereich statt. Schluss ist für alle um 13 Uhr.

Auch wer sich noch nicht für die Teilnahme am Südheide-Volkslauf entschieden hat, hat noch die Chance, spontan an den Start zu gehen. „Unentschlossene können sich bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start nachmelden“, sagt Mitorganisator und TuS-Geschäftsstellenleiter Hans-Peter Stüber. Das Startgeld inklusive Nachmeldegebühr beträgt für Erwachsene acht Euro und für Kinder fünf Euro.

Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille sind die Ju-Jutsu-Kämpfer des VfL Westercelle von der Norddeutschen Meisterschaft zurückgekehrt.

03.05.2018

Bei den Mehrkampfmeisterschaften im Gerätturnen der Turnkeise Celle und Heidekreis, dessen abschließende Runde am vergangenen Wochenende in Munster durchgeführt wurde, nahmen insgesamt 17 Turner aus zwei Vereinen des Landkreises Celle teil.

Heiko Hartung 03.05.2018

„Die Mädels haben seit der Wintersaison toll trainiert und heute eine tolle Leistung gezeigt. Darauf können wir aufbauen.“ Steve Williams, Trainer der Tennisdamen des VfL Westercelle, freut sich über den gelungenen Einstand in der Nordliga. Am 1. Mai eröffnete das Team die Punktspielsaison auf heimischer Anlage gegen die Damen vom SVE Wiefelstede gleich mit einem furiosen 8:1-Sieg.

Heiko Hartung 03.05.2018