Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Südwinser Volleyball-U16 Dritte im Bezirk
Sport Sport regional Lokalsport Südwinser Volleyball-U16 Dritte im Bezirk
13:13 05.02.2018
Von Heiko Hartung
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Südwinsen

SÜDWINSEN. Der erste Satz ging noch 20:25 verloren. Im zweiten Satz schafften es die jungen SSV-Mädchen, durch eine geschlossene Teamleistung sowie starke Aufschläge, einen 1:11-Rückstand aufzuholen und den Satz für sich zu entscheiden. Die Freude war riesig und wurde umso größer, als auch der dritte Satz gewonnen wurde.

SSV Südwinsen: L. Armbrust, S. Richter, L. Meißner, M. Varnhorn, E. Lindhorst, M. Pfitzner, M. Weiß, L. Kummerow, L. Anding, A. Abraham.

Ob es die Vorfreude auf den Berger Karneval war, ist nicht überliefert. Auf jeden Fall gab das Frauenteam des TuS Bergen in der Handball-Oberligapartie gegen MTV Rohrsen in der Schlussphase so richtig Gas. Aus einem 21:20 in der 48. Minute machte das Team von Trainer Dominik Blancbois bis zur 57. Minute ein 28:20. Wenig später feierte das Team einen wichtigen 30:21 (13:13)-Erfolg.

Uwe Meier 04.02.2018

In der Handball-Landesliga der Frauen sind der SV Altencelle und der TSV Wietze heiße Kandidaten auf die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga. Die beiden punktgleichen Teams stehen Kopf an Kopf an der Spitze der Tabelle. Doch zu einem direkten Duell der beiden Konkurrenten ist es bisher noch nicht gekommen.

02.02.2018

Nächster schwerer Gang für die abstiegsbedrohten Verbandsliga-Handballer vom SV Altencelle: Am Sonntag, 17 Uhr, muss das Team von Trainer Martin Kahle bei Eintracht Hildesheim II antreten. Und es gibt nicht viel, was Hoffnung macht. Dazu ist die desolate Vorstellung des SVA im Harz gegen die HSG Oha und das Abrutschen auf Platz zwölf am vergangenen Wochenende noch allzu präsent.

02.02.2018