Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Tennis-Nordliga Frauen: VfL Westercelle startet mit Niederlage in Saison
Sport Sport regional Lokalsport Tennis-Nordliga Frauen: VfL Westercelle startet mit Niederlage in Saison
14:40 13.05.2014
Theresa Brimm holte einen Punkt für den VfL Westercelle. Quelle: Andrea Schoeps
Westercelle

An den Positionen eins bis vier unterlagen Suslov, Betz, Reimchen und die seit kurzer Zeit wieder aktive Wellnitz in jeweils zwei Sätzen. An den Positionen fünf und sechs erreichten Brimm und Bruzgina aber beachtenswerte Zwei-Satz-Siege für den VfL. In der Doppelrunde gingen mit Reimchen/Wellnitz, Suslov/Bruzgina sowie Betz/Brimm leer aus. Am kommenden Sonntag erwartet das Team um 11 Uhr die erste Mannschaft des TSV Havelse.

Die zweite Damenmannschaft verlor nach dem Auftaktsieg in Hameln ihr zweites Spiel in der Landesliga beim Osnabrücker THC. Wegen Regens wurden die Matches in die Halle verlegt. Auf dem schnellen Boden hatte der Gastgeber Heimvorteil und siegte 4:2. An den Positionen eins bis drei verloren Greta Ehlers, Seline Koch und Lea Krug ihre Einzel. Bei ihrer Premiere im Westerceller Dress schaffte Ann Sophie Funke den Ehrenpunkt. Im Doppel sorgten Ehlers/Koch für den zweiten Punkt, wogegen Krug/Funke glatt unterlagen. Am kommenden Sonntag erwartet das Team um 14 Uhr als Tabellenfünfter die zweite Mannschaft aus Gifhorn.

Nach dem Weggang mehrerer „alter“ Westerceller wird es für die Herren in dieser Verbandsliga-Saison nicht leicht werden. Die erste Herrenmannschaft verlor nach der Auftaktpartie gegen Rotenburg (2:4) in der Aufstellung Lukas Kolschewski, Tobias Schepelmann, Florian Meyer und Jan Christoph Marasus auch auswärts gegen den Lehrter SV II. Den einzigen Punkt holte Meyer in seinem Einzel.

Von Eingesandt