Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport TuS Bergen bleibt 2010 ohne Satzverlust
Sport Sport regional Lokalsport TuS Bergen bleibt 2010 ohne Satzverlust
18:01 09.02.2010
Von Uwe Meier
Bergen Stadt

TuS Bergen – Team Geestland

3:0 (25:22, 25:22, 25:17).

TuS Bergen – TS Wienhausen 3:0 (25:18, 25:19, 25:21).

Gegen das „Team Geestland“ entwickelte sich eine Partie auf hohem Niveau. Nach einem 9:9 gelang es den Gastgeber sich etwas absetzen und erspielte sich einen 4-Punkte Vorsprung, der bis zum Stande von 22:18 gehalten werden konnte. Eine kleine Schwächephase beim TuS brachte die Gäste zwar noch einmal auf 22:24 heran bevor eine verschlagene Angabe den 25:22 Satzgewinn für den TuS Bergen brachte. Im zweiten Satz lag Bergen 4:7 zurück, ehe TuS durch gute Feldabwehr, sichere Blockarbeit, platzierte Angriffe und starke Angaben das Spiel drehte und für die 2:0-Satzführung sorgte. Der dritte Satz verlief bis zum 7:7 sehr ausgeglichen. Dann setzten sich die Gastgeber über 11:9, 14:11 und 20:14 ab.

Die gezeigte Leistung konnte Bergen gegen Wienhausen nicht erneut abrufen und so entwickelte sich ein relativ verkrampftes Spiel auf deutlich schlechterem Niveau. Trotz vieler leichter unnötiger Fehler blieb Bergen dennoch tonangebend und sicherte sich Sieg Nummer zwei. In einem insgesamt schlechten Spiel konnte auf Bergener Seite nur Martin Möschler in seinem ersten Punktspiel eine ansprechende Leistung bringen.

TuS Bergen: Möschler, Behrens, Bösemann, Schmidt, Nehring, Fehlow, Luhmann, Michaelis.