Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport TuS Bergen mit dem fünften Sieg in Folge
Sport Sport regional Lokalsport TuS Bergen mit dem fünften Sieg in Folge
16:26 29.11.2010
Von Jürgen Poestges
Celle Stadt

MTV Eyendorf – MTV Post Eintracht Celle II 28:34 (13:19)

Die Cellerinnen überraschten die Gastgeberinnen mit einem Blitzstart und lagen bereits nach acht Minuten mit 6:1 in Führung. Diese dominierende Spielweise setzte die Schnoor-Truppe in der ersten Halbzeit fort.

Die überzeugende Vorstellung setzte sich in den zweiten 30 Minuten fort. Der MTV besaß keine passende Antwort auf den Celler Sturmwirbel, auch eine knallharte Gangart und das Umstellen auf eine offensivere 5:1-Deckung brachten nichts. „Eine tolle Leistung. Wir dürften endgültig in der Landesliga angekommen sein“, gab es lobende Worte von MPE-Trainer Marc Schnoor.

Die Celler Treffer erzielten: Kuschnig (10), Lindner, Eschborn (je 6), Bühring, Rodehorst (je 4), Naujoks, Schlote (je 2), Stäudinger und Wolter (je 1).

HV Lüneburg II – TuS Bergen 16:28 (9:11)

Die Grün-Weißen schienen den Tabellenletzten unterschätzt zu haben, sie präsentierten sich in der ersten Halbzeit ohne Biss. Allein die beiden sehr starken Bergener Torhüterinnen Jana Döhler und Melina Harms verhinderten eine Führung des Schlusslichtes.

Wie verwandelt kamen die Grün-Weißen nach der Pause auf das Parkett zurück. Nach 40 Minuten war die Führung der Gäste auf 18:10 ausgebaut. Endlich kamen überzeugende Angriffsaktionen und mit viel Konzentration wurden die Lüneburgerinnen immer mehr in Bedrängnis gebracht. Dazu zeigten in der zweiten Halbzeit Sabrina Stieber und Laura Volkmann ihre Treffsicherheit.

Die TuS-Tore erzielten: Stieber (6), Volkmann (5), Kirchhoff, Müller (je 4), Wellmann, Suhl (je 3), Hinz (2) und Gehnke (1).