Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport TuS Bergen muss Top-Vollstrecker stoppen
Sport Sport regional Lokalsport TuS Bergen muss Top-Vollstrecker stoppen
16:09 16.11.2018
Bergens Benedikt Heins fällt für die Partie gegen Dannenberg aus. Quelle: Oliver Knoblich
Bergen

Denn der wiedererstarkte TuS Bergen trifft am Heisterkamp auf den MTV Dannenberg, einen der langjährigen Konkurrenten in der Spitzengruppe. Los geht das Duell zwischen dem Zwölften und dem Sechsten am heutigem Samstag um 19.30 Uhr.

„Nach den Sieg gegen Lüneburg hoffe ich, dass der Knoten geplatzt ist und die Saison für uns jetzt richtig starten kann“, sagt TuS-Coach Daniel van Frayenhove. Allerdings hat es die Partie in sich, denn mit Dannenberg kommt eine Mannschaft in den Nordkreis, die in den vergangenen Spielzeiten immer weit vorne anzutreffen war. Die Stärke der Wendländer ist ihre mannschaftliche Geschlossenheit und die überaus robuste Abwehr. Zudem haben die Grün-Gelben mit Mick Hentschke einen erfahrenen Top-Vollstrecker dabei, der in dieser Saison auf 12,33 Tore im Schnitt kommt – Ligaspitze.

Also müssen die Berger wieder eine starke Mannschaftsleistung zeigen. Und mit einer stabilen Abwehr will der Gastgeber endlich den ersten Heimsieg der Saison landen. Denn mit einem Sieg kommt Bergen durchaus in Schlagdistanz mit dem Gegner, der derzeit mit 8:6 Punkten eben „nur“ vier Zähler vor Bergen liegt.

Unmöglich erscheint das nicht. Denn zuletzt kam Dannenberg in Eyendorf mit 25:39 beim MTV Eyendorf fürchterlich unter die Räder. Und: Personell sieht es endlich wieder besser aus bei TuS, die Grün-Weißen treten fast komplett an. Lediglich der Langzeitverletzte Tobias Schack und der privat verhinderte Benedikt Heins fallen diesmal aus, ansonsten sind alle Mann an Bord. (mm)

Von Stefan Mehmke

Der SV Altencelle fährt zum Handballspielen in die VW-Stadt. Doch ausgerechnet die große Torgefahr der "Wölfe" macht dem SVA am wenigsten Sorgen.

Uwe Meier 16.11.2018
Lokalsport Handball-Regionsoberliga - Jagd nach Punkten in der Fremde

Die Aufgaben werden nur scheinbar leichter für die beiden Celler Mannschaften in der Handball-Regionsoberliga der Frauen.

16.11.2018

Mit dem Nachbarschaftsduell zwischen TuS Bergen und TSV Wietzendorf wird der nächste Spieltag in der Handball-Landesliga der Frauen eingeläutet.

16.11.2018