Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport TuS Oldau-Ovelgönne klettert auf Platz zwei
Sport Sport regional Lokalsport TuS Oldau-Ovelgönne klettert auf Platz zwei
19:48 20.03.2017
Oldau

OVELGÖNNE. Das dritte Spiel in acht Tagen bestritt TuS endlich mal in voller Besetzung. Was sich gegen die hoch eingeschätzte SG bemerkbar machte. Auch, wenn nicht jeder Schuss saß, führte Oldau bereits zur Pause sicher. Da die Abwehr gut stand und die Torfrauen ordentlich hielten, blieb der Gastgeber bis zur 55. Minute ohne Gegentor. So gewann Oldau deutlich und machte der scheidenden Spartenleitern Regina Schulz ein tolles Geschenk.

„Neun verschiedene Torschützinnen sind schön und zeigen unsere Möglichkeiten mit vollem Kader“, befand Coach Freddy Hövermann, der trotzdem auch schlechte Aktionen entdeckte. Dennoch lobt er: „Drei Siege in einer Woche sind natürlich perfekt.“

TuS Oldau-Ovelgönne: I.-M. Adam, Gietz – T. Adam (2), S. Schulz (4), A. Dümeland (1), Schwarz, L. Dümeland (2), Engel (3), Herzig (1), C. Schulz, Weyeneth (6), Pöhland (2), Maya (2).

Von Stefan Mehmke