Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport U-16-Landesliga: Gelungener Auftakt für Celler Teams
Sport Sport regional Lokalsport U-16-Landesliga: Gelungener Auftakt für Celler Teams
16:21 24.08.2010
Von Christoph Zimmer
Ein flottes Spiel boten die U16-Fußballteams des JFC Allertal (grüne Trikots) und des MTV Soltau. Quelle: Gert Neumann
Ovelgönne

VSK Osterholz-Scharmbeck –

TuS Celle FC

1:3 (0:2)

Es war am Ende spannender, als ihm lieb sein konnte. „In der Schlussphase mussten wir noch einmal zittern“, sah sich die Mannschaft von Trainer Carsten Schreier nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber in den letzten Minuten einem hohen Druck ausgesetzt. „Aber wir haben auch in dieser kritischen Situation die Ruhe nicht verloren.“ Und durch den zweiten Treffer von Dennis Weiß nach einem herrlichen Konter endgültig für klare Verhältnisse – und den ersten Sieg in der neuen Saison gesorgt.

Tore: 0:1 Schultze (4.), 0:2 Weiß (35.), 1:2 (72.), 1:3 Weiß (79.).

JFC Allertal –

MTV Soltau

4:2 (2:2)

„Die Mannschaft hat Charakter gezeigt und sich eindrucksvoll zurückgemeldet“, sprach Martin Rapp, der Allertaler Trainer, seiner Mannschaft, ein großes Kompliment aus. Denn nach nur elf Minuten hatte sie bereits zwei Gegentreffer hinnehmen müssen, ehe Lukas Wilton und Lennart Steinkuhl doppelt trafen – und die schwindelige Anfangsphase vergessen ließen. „Nach dem Seitenwechsel haben wir das Spiel klar beherrscht und am Ende auch verdient gewonnen“, meinte Rapp.

Tore: 0:1 (6.), 0:2 (11.), 1:2 Steinkuhl (16.), 2:2 Wilton (31.), 3:2 Wilton (41.), 4:2 Steinkuhl (80.).