Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Überraschungssieg folgt deftige Niederlage
Sport Sport regional Lokalsport Überraschungssieg folgt deftige Niederlage
16:33 09.11.2010
Von Uwe Meier
Celle Stadt

Völlig unerwartet kam der Sieg gegen den Oberligaabsteiger TSV Hittfeld. Nach einem perfekten Start mit drei Erfolgen in den Doppeln und einem ungefährdeten Sieg von Pascal Tröger ließ erst Claus Bormann den ersten Gegenpunkt zu. Die Hoffnungen der Hittfelder auf eine Wende machten sogleich aber Christian Offczorz und Andreas Gerow zunichte, die sich beide derzeit in exzellenter Form befinden. Zwar mussten anschließend Uli Bergmann und – nach großem Kampf – Thomas Templin ihren Gegnern gratulieren. Dies waren dann aber auch schon die letzten Punkte für Hittfeld. Tröger, Bormann und Offczorz machten den im Vorfeld nie für möglich gehaltenen 9:3 Sieg perfekt.

Am Sonntag stand das Spiel gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf, TSV Lamstedt an. An und für sich ein Spiel, in dem die Celler unbedingt hätten punkten müssen. Da aber Spitzenspieler Pascal Tröger sowie Andreas Gerow nicht mitwirken konnten, hatte man sich von vornherein nur wenig ausgerechnet. Dass es aber beim 0:9 nicht einmal für einen Spielgewinn reichen würde, hatte man so nicht erwartet.