Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport VCK dominiert bei „Heimspiel“
Sport Sport regional Lokalsport VCK dominiert bei „Heimspiel“
14:16 10.02.2010
Celle Stadt

Der Gastgeber zeigte sich von seiner besten Seite – sehr zum Leidwesen der Gäste: Bei den Einzel-Kreismeisterschaften im Kegelsportzentrum eroberte der Verein Celler Kegler als Ausrichter sechs der insgesamt neun Titel. Zudem sicherte sich der VCK siebenmal Silber und sechsmal Bronze. Die weiteren Medaillen gingen an Bergen (2 Gold/1 Silber/0 Bronze), Celler Land (1/0/1) und Eschede (0/1/1). Fünf Vorjahressieger gewannen erneut. Die besten Einzelergebnisse schoben bei den Damen Karin Born (899 Holz) und Torsten Hensel mit 914 Holz bei den Herren.

Damen: Nach spannendem Zweikampf siegte Marion Both mit nur drei Holz Vorsprung vor Beate Rienäcker. Titelverteidigerin Silke Dorfner landete diesmal auf dem dritten Platz.

Damen A: In der schwach besetzten Konkurrenz gewann Renate Helbig (Celler Land) hauchdünn vor der Cellerin Sylvia Vieregge. Den Bronzerang belegte Brigitte Blanke (Celle) vor Elke Stroschein aus Bergen.

Damen B: Ebenfalls nur vier Keglerinnen stellten sich in dieser Klasse dem Wettkampf, der von der Vorjahressiegerin und amtierenden Deutschen Meisterin Karin Born eindeutig beherrscht wurde. Mit der absolut besten Leistung (899 Holz) aller Damen ließ sie weder Rosi Dannheim noch Anke Becker sowie Renate Grabowski den Hauch einer Chance.

Juniorinnen: Ärger gab es bei den Juniorinnen, als Jessica Schomburg (Bergen) trotz Bestholz (891) erfahren musste, dass nicht sie sondern die Cellerin Jessica Höding, die beim Vorkegeln 898 Holz erzielte, Meisterin sein sollte. Höding hatte ein Sonderstartrecht wahrgenommen, da sie auf Grund eines gleichzeitigen Termins beim Deutschen Kegler-Verband nicht an den Titelkämpfen teilnahm. Da die Gegnerinnen vom Sachverhalt nicht informiert worden waren, verzichtete Höding auf den Meistertitel. Dennoch ist sie neben Schomburg und Lisa Speckhahn bei den Bezirksmeisterschaften dabei, da sie als Titelverteidigerin ein persönliches Startrecht besitzt.

Junioren: Den einzigen Bezirksmeisterschafts-Startplatz sicherte sich Marcel Kockert (Bergen), der mit elf Holz Vorsprung vor dem Celler Felix Walter gewann.

Herren: Eine Klasse für sich war einmal mehr Torsten Hensel, der wenig Mühe beim Titelgewinn hatte und Bruder Frank und Stefan Schütte auf die Plätze verwies. Weitere acht Holz zurück und deutlich vor Sieghard Bössow sicherte sich Jörg Eggers den vierten Qualifikations-Rang.

Herren A: Einen spannenden Zweikampf lieferten sich die Lokalmatadoren Manfred Zaton und Berthold Schwan, den Zaton mit zwei Holz Vorsprung für sich entschied. Heiß umkämpft war der dritte Medaillenrang, den Hanz-Heinrich Käbisch mit nur einem Holz Vorsprung gegenüber Jürgen Kruck und Hermann Effinghausen eroberte.

Herren B: Mächtig zu kämpfen hatte Heinfried Zick, um den erstmals in dieser Klasse antretenden Manfred Dümmer bei seiner erfolgreichen Titelverteidigung um drei Holz auf Distanz zu halten. Ebenfalls packende Zweikämpfe um die Plätze drei und vier sowie fünf und sechs lieferten sich Alfred Marx und Werner Bartsch sowie Harro Trompeter und Dietrich Fahr.

Herren C: Obwohl Titelverteidiger Lotar Grabowski von der eigenen Leistung enttäuscht war, hatte er keine Mühe, die Gegner Heiner Wulke, Carl-Ludwig Will, Gerd Kretzschmar und Wolfgang Schwarz in Schach zu halten.

Ergebnisse:

Damen: 1. Marion Both (Celle) 887 Holz, 2. Beate Rienäcker (Celle) 884, 3. Silke Dorfner (Celle) 874, 4. Stefanie Schomburg (Bergen) 869, 5. Patricia Pidancet (Celle) 868, 6. Dorthe Becker (Celle) 858, 7. Sonja Ewert (Bergen) 848, 8. Michaela Klein (Celler Land) 782; Both, Rienäcker und Dorfner für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Damen A: 1. Renate Helbig (Celler Land) 857, 2. Sylvia Vieregge (Celle) 856, 3. Brigitte Blanke (Celle) 851, 4. Elke Stroschein (Bergen) 797; Helbig und Vieregge für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Damen B: 1. Karin Born (Celle) 899, 2. Rosi Dannheim (Celle) 874, 3. Anke Becker (Celler Land) 866, 4. Renate Grabowski (Celle) 846; Born und Dannheim für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Juniorinnen: 1. Jessica Höding (Celle) 898, 2. Jessica Schomburg (Bergen) 891, 3. Lisa Speckhahn (Bergen) 854; alle für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Herren: 1. Torsten Hensel (Celle) 914, 2. Frank Hensel (Celle) 903, 3. Stefan Schütte (Celle) 899, 4. Jörg Eggers (Celler Land) 891, 5. Sieghard Bössow (Celler Land) 871, 6. Sven Glenewinkel (Bergen) 876, 7. Andreas Schulz (Celler Land) 862, 8. Enrico Scheibe (Celle) 859, 9. Frederik Mohr (Bergen) 855, 10. Achim Müller (Unterlüß) 850, 11. Dirk Engelking (Bergen) 846; T. Hensel, F. Hensel, Schütte und Eggers für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Herren A: 1. Manfred Zaton (Celle) 882, 2. Berthold Schwan (Celle) 880, 3. Hans-Heinrich Käbisch (Eschede) 871, 4. Hermann Effinghausen (Eschede) 870, 5. Jürgen Kruck (Unterlüß) 870, 6. Ernst-Dieter Kwost (Celle) 863, 7. Rainer Taacke (Celler Land) 861, 8. Reinhard Kockert (Bergen) 859, 9. Hans-Günter Schumeier (Eschede) 855, 10. Werner König (Celle) 874, 11. Lutz Höding (Celle) 843; Zaton, Schwan, Käbisch, Effinghausen und Kruck für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Herren B: 1. Heinfried Zick (Celle) 898, 2. Manfred Dümmer (Eschede) 895, 3. Alfred Marx (Celle) 889, 4. Werner Bartsch (Celler Land) 887, 5. Harro Trompeter (Celle) 882, 6. Dietrich Fahr (Celle) 881, 7. Lothar Engelke (Unterlüß) 874, 8. Manfred Bernegger (Celle) 869, 9. Werner Biella (Celle) 867, 10. Carsten Munder (Celler Land) 863, 11. Wolfgang Hensel (Celle) 863, 12. Hans-Joachim Becker (Celler Land) 847; Zick, Dümmer, Marx und Bartsch für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Herren C: 1. Lotar Grabowski (Celle) 862, 2. Heiner Wulke (Celle) 844, 3. Carl-Ludwig Will (Celle) 842, 4. Gerd Kretzschmar (Unterlüß) 893, 5. Wolfgang Schwarz (Celle) 838. Grabowski und Wulke für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Junioren: 1. Marcel Kockert (Bergen) 874, 2. Felix Walter (Celle) 863; Kockert für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt