Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Versöhnlicher Abschluss für U17 des VfL Westercelle
Sport Sport regional Lokalsport Versöhnlicher Abschluss für U17 des VfL Westercelle
14:52 11.06.2017
Das Westerceller Team um Theo Bischoff (rechts) punktete zum Saisonende in der Niedersachsenliga. Quelle: Alex Sorokin
Celle

Und die schwarz-gelben hielten ihr Wort: Gegen den SC, für den nach einer Niederlagenserie zum Ende der Spielzeit schon vor der Partie der erste Rang unerreichbar war, zeigten die Westerceller eine couragierte Leistung, die Maurice Ottenbreit mit zwei Treffern belohnte. Nach einer Einzelleistung von der Mittellinie ausgehend besorgte der Stürmer die Führung, bevor die Gäste nach einem Missverständnis in der VfL-Defensive zum Ausgleich kamen.

„Das war sinnbildlich für die letzten Wochen und Monate und die gesamte Rückrunde“, erklärte Lindner, der jedoch wenig später zum Siegtreffer durch Ottenbreit nach einem diskutablen Elfmeterpfiff des Schiedsrichters sagte: „Irgendwann muss man ja auch einmal Glück in der Saison haben.“

VfL Westercelle: Zabiegay – Armstrong, Blunck, Otte, Bischoff, Aslan, Beirau, Permanseder, Wede, Ottenbreit, Glensk Eingewechselt: Zaton, Feller, Sacik

Von Noah Heinemann