Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport VfL Westercelle mit Niederlage zum Auftakt
Sport Sport regional Lokalsport VfL Westercelle mit Niederlage zum Auftakt
19:34 18.01.2017
Celle

Annica Betz verlor dabei an Position eins gegen Vivian Heisen, Greta Ehlers an Position zwei gegen Merle Herold und Paula-Marie Brandes an vier gegen Melanie Möller. Ehlers und Brandes hatten in ihren Matches durchaus Chancen zum Satzausgleich, unterlagen aber in unfreundlicher Wettkampfatmosphäre jeweils im zweiten Satz. Ann Sofie Funke zeigte ein taktisch kluges Match, hielt ihre Gegnerin Alexandra Feldhaus in zwei Sätzen in Schach und holte den einzigen Einzelpunkt für die VfL-Mannschaft. Nach einem 1:3-Rückstand konnte das Ruder in den Doppeln nicht mehr herumgerissen werden.

Am Sonntag kommt es in eigener Halle zum Aufeinandertreffen mit der zweiten Mannschaft des Braunschweiger THC.

Auch in diesem Winter startet die zweite Westerceller Damenmannschaft wieder in der Landesliga und landete im ersten Spiel mit Ann Sofie Funke, Seline Koch, Annaliesa Riedel, Lea Krug und Birte Rüdebusch einen überraschend klaren 5:1-Sieg gegen TC Göttingen II

Es siegten Funke, Koch und Riedel glatt in jeweils zwei Sätzen. In den Doppeln holten Koch/Riedel und Krug/Rüdebusch mit deutlichen Zwei-Satz-Siegen die nächsten zwei Punkte zum 5:1-Endstand. Ein Erfolg, der Rückenwind für das anstehende schwierige Auswärtsspiel am Sonntag in Wettbergen geben wird. (cz)

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt