Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Viel Platz und schnelle Zeiten bei Wietzer Schwimm-Sprinttreff
Sport Sport regional Lokalsport Viel Platz und schnelle Zeiten bei Wietzer Schwimm-Sprinttreff
12:04 15.09.2017
Von Heiko Hartung
Die Schwimmer des CSC, des TSV Witze und des MTV Eintracht Celle bei der Siegerehrung der Vereinsstaffel. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wietze

Geschwommen wurden beim Sprintwettkampf alle Strecken über 50 Meter Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling sowie die 100 Meter Lagen. Für die Wertung wurden alle geschwommenen Zeiten in Punkte umgerechnet und addiert.

Die Tageshöchstpunktzahl erzielte mit 2554 Punkten Catharina Heese vom Celler SC gefolgt von ihren Vereinskolleginnen Leonie Kanus mit 2391 Punkten und Lina Timm mit 2349 Punkten. Bei den männlichen Teilnehmern erzielte Jan Hartwich vom Celler SC mit 2603 Punkten das beste Ergebnis, gefolgt von Julius Söhner vom MTVE Celle mit 2036 Punkten sowie Carl Hapke vom Celler SC mit 1996 Punkten.

Zu der Zwei-Tages-Veranstaltung hatten jeweils zehn Vereine ihre Meldungen abgegeben. Für die Sprintveranstaltung am Samstag hatten die Vereine 560 Einzel und 21 Staffelmeldungen und für die längeren Strecken am Sonntag knapp 500 Einzelmeldungen abgegeben.

Aufgelockert wurde der Wettkampf durch mehrere Staffeleinlagen, für die die siegreichen Teams Pokale in Empfang nehmen durften. Den Abschluss und zugleich Höhepunkt bildete einmal mehr die Vereinsstaffel über 10 mal 50 Meter Freistil. Nach spannendem Kampf mit lautstarker Unterstützung vom Beckenrand setzte sich erneut das Team des Celler Schwimmclub (CSC) in 4:51,63 Minuten durch. Zweiter wurde die Staffel des gastgebenden TSV Wietze in 5:26,20 Minuten vor dem MTV Eintracht Celle in 5:43,51 Minuten.

Ergebnisse der Medaillenwertung

Ergebnisse weiblich

Jahrgang 2009: 1. Lotta Bleich (SV Nienhagen) 703 Punkte, 2. Celia Sterz (TSV Wietze) 627, 3. Canan Tasdemir (TSV Wietze) 190.

Jahrgang 2008: 1. Leni Poerschke (Celler SC) 965, 2. Leonie Hoffmann (SVN) 627, 3. Lia Späth (CSC) 581

Jahrgang 2007: 1. Marlene Werner (SVN) 949, 2. Franziska Joline Meyer (CSC) 648, 3. Tilda Maecker (CSC) 622

Jahrgang 2006: 1. Lilly Marie Frommer (CSC) 1516, 2. Vivien Sophie Hanke (Buchholz) 1362, 3. Haddy Badjie (CSC) 955

Jahrgang 2005: 1. Lena Müller (CSC) 1583, 2. Catharina Evers (SVN) 1475, 3. Finja Eller (SVN) 1448

Jahrgang 2004: 1. Carina-Joelle Rumpel (SVN) 1944, 2. Marit Reckmann (SVN) 1780, 3. Xenia Päßler (SG Celler Land) 1579

Jahrgang 2003: 1. Benita Grohmann (SVN) 2263, 2. Janina Schmid (SVN) 1994, 3. Sina Luzia Schaper (CSC) 1749

Jahrgang 2002: 1. Leonie Kanus (CSC) 2391, 2. Vanessa Viktoria Ruth (CSC) 1672, 3. Vanessa Beins (MTVE Celle) 1363

Jahrgang 2001: 1. Lina Timm (CSC) 2349, 2. Jana Reimchen (CSC) 2159, 3. Kira Wahl (TSV Wietze) 1709

Jahrgang 2000: 1. Hannah Siemsglüß (DLRG Faßberg) 957

Jahrgang 1999 und älter: 1. Catharina Heese (Celler SC) 2510, 2. Lena Wahl (TSV Wietze) 1870, 3. Tamke Ringeling (SGS Verden/Dörverden) 1567

Ergebnisse männlich

Jahrgang 2009: 1. Richard Bellmann (TSV Wietze) 78, 2. Joshua Rhys von Wieding (Schneverdingen) 72

Jahrgang 2008: 1. Fabian Schreiber (CSC) 355

Jahrgang 2007: 1. Alexej Sucker (CSC) 594

Jahrgang 2006: 1. Maximilian Bonin (CSC) 525, 2. Nils Fündeling (MTVE Celle) 522, 3. Nikita Anatol Doll (CSC) 441

Jahrgang 2005: 1. John Finley Hoffmann (SVN) 948, 2. Lew Petrov (CSC) 877, 3. Mattis Stillger (SVN) 744

Jahrgang 2004: 1. Tim Hartwich (CSC) 1523, 2. Marte Großegesse (TSV Wietze) 579, 3. Timon Krüger (SVN) 573

Jahrgang 2003: 1. Finn Jarosiewicz (SG Celler Land) 1442, 2. Benedikt Busse (SG Celler Land) 1315, 3. Hauke Großegesse (SG Celler Land) 1112

Jahrgang 2002: 1. Nico Wahl (TSV Wietze) 1700, 2. Daniel Meng (CSC) 1600, 3. Finn Becker (CSC) 1520

Jahrgang 2001: 1. Maxim Reimchen (CSC) 1693, 2. Max Demmig (MTVE Celle) 1230

Jahrgang 2000: 1. Jan Hartwich (CSC) 2603, 2. Carl Hapke (CSC) 1996

Jahrgang 1999 und älter: 1. Julius Söjner (MTVE Celle) 2036, 2. Christopher Streek (Verden/Dörverden) 1983, 3. Oskar Henning (SG Celler Land) 1925