Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Vier erste Plätze beim Hamburger "Women's Run"
Sport Sport regional Lokalsport Vier erste Plätze beim Hamburger "Women's Run"
16:02 25.06.2017
Vier erste Plätze beim Hamburger „Women’s Run“ Starkes Frauenquartett der Famile Woehlert Hannah, Nanda, Wibke und Lotta Woehlert
Celle Stadt

Nach dem gemeinsamen Warm-up mit 3400 Läuferinnen begaben sich alle Frauen in brombeerfarbenen „Motivationswunder-T-Shirts“ auf die fünf Kilometer lange und abwechslungsreiche Strecke durch den Hamburger Stadtpark.

Die in der Altersklasse W12 startende Hannah war erst am Abend zuvor von einer Klassenfahrt nach Hause gekommen, lief aber vom Start weg im Führungsfeld mit. Bis Kilometer drei führte sie sogar das gesamte Teilnehmerfeld an – immer im Blickfeld von Mutter Wibke (W40), die sich drei Wochen vor dem Wettkampf eine Bänderverletzung zugezogen hatte und nicht trainieren konnte. Nun machte sich jedoch der Schlafmangel bei Hannah bemerkbar und die Beine wurden schwerer. Dennoch lief die Schülerin als Achte in der Gesamtwertung aller Frauen ins Ziel, was Platz eins in ihrer Altersklasse bedeutete. Mutter Wibke erreichte 36 Sekunden später als Elfte das Ziel, ebenfalls Platz eins in ihrer Altersklasse. Hier mussten beide auch nicht lange auf die älteste Tochter Nanda (W17, Platz vier Einzelwertung) sowie Nesthäkchen Lotta (W10) warten, die ebenfalls den ersten Platz in ihrer Altersklasse belegte. Die drei Schwestern freuten sich über das gemeinsame Lauferlebnis, wurden mit Platz eins in der Teamwertung „Starke Schwestern“ belohnt und auf der Tribüne im Stadtpark gefeiert. (ha)

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt