Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Vier neue Celler Tischtennis-Mini-Meister gekürt
Sport Sport regional Lokalsport Vier neue Celler Tischtennis-Mini-Meister gekürt
17:36 13.03.2017
FrederikVornhagen
Westercelle

„Insgesamt war es schön, dass wieder fünf Vereine einen Ortsentscheid durchgeführt haben. Vor allem die Entwicklung in Adelheidsdorf ist sehr positiv. Im nächsten Jahr wollen wir die Zahl wieder steigern“, so Kreisjugendreferent Lukas Brinkop. Allerdings bedauerte er, dass aufgrund vieler Absagen zwei Konkurrenzen der Mädchen mangels Teilnehmerinnen kein Titelträger ausgespielt werden konnte.

Das größte Teilnehmerfeld gab es bei den Jungen der Altersklasse II. Dort wurden in drei Gruppen die Qualifikanten für die K.-o.-Runde ermittelt. Frederik Endler und Bennet Burmann-Prüfer spielten sich ins Finale. Dort entwickelte sich eine spannende Partie, die Endler im Entscheidungssatz für sich entschied.

Die Ergebnisse: Jungen AK I (11 und 12 Jahre): 1. Frederik Vornhagen, 2. Tobias Bolender, 3. Clemens Brückner.

Jungen AK II (9 und 10 Jahre): 1. Frederik Endler (Q), 2.: Bennet Burmann-Prüfer (Q), 3. Mats Wieland, 4. Jannis Schrader (Q).

Mädchen AK II (9 und 10 Jahre): 1. Maria Endler (Q), 2. Kiana Hinze, 3.Savina Nikolaou (Q), 4. Anika Blazy (Q).

Jungen AK III (8 Jahre und jünger): 1. Ilias Nikolaou (Q), 2. Silas Kranawetter (Q), 3. Clemens Homagk. (Q = Qualifikation für den Bezirksentscheid.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt