Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Westerceller Handballer spielen gut und verlieren trotzdem
Sport Sport regional Lokalsport Westerceller Handballer spielen gut und verlieren trotzdem
15:42 23.10.2017
sonstwo

Adendorf.

Die Gäste spielten fast 60 Minuten gut. Zwar ließ der VfL schon in der ersten Halbzeit einige Chancen liegen, aber dennoch entwickelte sich ein recht offenes Spielgeschehen.

Dominik Klapproth fand immer wieder die Kreisläufer, Christoph Gabriel macht das Tor dicht. Trotzdem reichte die gute Leistung nicht, weil der Gegner mit seiner cleveren, eingespielten Truppe am Ende jeden kleinen Fehler eiskalt ausnutzte. „Vielleicht fehlt uns in den entscheidenden Phasen die nötige Erfahrung, um sich für eine gute Leistung gegen einen starken Gegner zu belohnen“, so der keinesfalls unzufriedene Spielertrainer Jan-Patrick Tiede.

VfL Westercelle: Gabriel im Tor; Wener (4/1), Hense (1), Tiede (6), Wolter (6), Winkler (4), Dümeland, Müller (2), Kelly (4), Weide, Klapproth (1).

Von Stefan Mehmke