Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Westerceller Tennis-Herren mit Abstiegsnötem
Sport Sport regional Lokalsport Westerceller Tennis-Herren mit Abstiegsnötem
16:17 31.01.2014
Celle Stadt

Während die Tennis-Damen des VfL Westercelle in der Oberliga ein spielfreies Wochenende genossen, forderte die zweite Damenmannschaft in der Landesliga den bisherigen Tabellenführer TC GW Gifhorn II. Und das erfolgreich. Der Westerceller 4:2-Erfolg bedeutete zugleich Platz drei in der Tabelle und gleichzeitige erste Niederlage für die Gastgeberinnen.

Im Spitzeneinzel schlug Greta Ehlers ihre Gegnerin nach Startschwierigkeiten klar und deutlich in zwei Sätzen. An Position zwei gelang Seline Koch der zweite Sieg. Koch behielt mit 6:3 und 6:4 jederzeit die Kontrolle in diesem Match. Annaliesa Riedel (Position drei) und Lea Krug (4) mussten hingegen Niederlagen einstecken.

Nach dem 2:2 spielten anschließend die beiden Doppel, die sich in der Woche bereits beim Training aufeinander eingestellt hatten, von Beginn an dominant und sicher und siegten jeweils glatt in zwei Sätzen.

Weniger erfolgreich waren die Westerceller Herren in der Landesliga. Gegen den potenziellen Aufsteiger und Tabellenführer vom THC Lüneburg gab es letztlich eine deutliche 1:5-Niederlage. Das Ergebnis spiegelt allerdings nicht die guten Leistungen der Westerceller wieder. Den einzigen Punkt holte dabei der an zwei spielende Dominik Schoeps.

Dennoch schwebt das VfL-Team nach nunmehr drei Niederlagen aus vier Partien vor dem letzten Spieltag in Abstiegsnot. Ein Sieg zum Abschluss beim Tabellenletzten TC GW Gifhorn II ist hinsichtlich des Klassenerhalts immens wichtig.

Von Andrea Schoeps