Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Zwölf Rekorde bei Kreismeisterschaften der Celler Schützen
Sport Sport regional Lokalsport Zwölf Rekorde bei Kreismeisterschaften der Celler Schützen
20:07 18.05.2015
Kreismeisterschaften Kugeldisziplinen Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Auch wenn es in diesem Jahr einen leichten Teilnehmerrückgang zu verzeichnen gab, so ließ das Leistungsniveau der Celler Sportschützen keinesfalls nach – im Gegenteil. „Bei den Meisterschaften wurden viele neue Rekorde aufgestellt. Durch das bereits sehr hohe Niveau sind daher diese Rekorde besonders zu würdigen“, erläutert Thorben Wehrmaker, Pressewart des Kreisschützenverbandes. Nicht selten landen die Kreisrekord-Schützen auch ganz oben auf Landes- und Bundesebene. Die Zahlen sprechen für sich: Zwölf Kreisrekorde in 18 Disziplinen mit mehreren hundert Starts in vier Wochen an sieben Standorten (Ehlershausen, Hambühren, Hannover, Hohne, Nienhagen und Unterlüß) – ein Beleg für den erfolgreichen Schießsport im Kreisschützenverband.

Kreissportleiter Thomas Klinkert betont angesichts dieser Ergebnisse seine Bewunderung für diese hervorragenden Leistungen. Besonders der Rekord von Christian Stautmeister vom SV Eschede, auf 100 Meter Entfernung freihändig fast das höchstmögliche Ergebnis erzielt zu haben, habe vielen Schützen schon fast Gänsehaut beschert, so Klinkert.

Doch auch die Jungschützen glänzten mit guten Ergebnissen. Knapp 120 Kinder zwischen sechs und elf Jahren haben in den jeweiligen Jahrgängen ihre Besten bestimmt. Unter den Jüngsten im Jahrgang 2008 weiblich sicherte sich Gesa Rabe vom SV Eversen mit tollen 170,3 Ring den Kreismeistertitel vor Linna Jürgensen, ebenfalls vom SV Eversen, mit 150,5 Ring und Lina Pfannenschmidt vom SV Walle mit 146,3 Ring.

Neue Rekorde:

Mario Ziebolz, SV Nienhagen: Rekorde in den Disziplinen Sportpistole 9mm mit 373 Ring und Sportrevolver .44 mit 375 Ring in der Altersklasse.

Sven Drewes, SV Nienhagen: Rekord mit der Sportpistole .45 ACP mit 379 Ring, in der Altersklasse vor Mario Ziebolz.

Cedric Cammann, SV Wathlingen: Rekord mit der Freien Pistole mit 533 Ring in Klasse Junioren A.

Maximilian Fischer, SV Jeversen: Rekord im Anschlag KK liegend mit 582 Ring in der Klasse Junioren B.

Seniorenmannschaft SG Oldau: Rekord im Anschlag KK liegend mit 1748 Ring. Frank Schröder, Udo Kämpfer und Horst Baumgart.

Jugendmannschaft SV Wieckenberg: Rekord in der Disziplin KK Sportgewehr 3x20 mit 1675 Ring. Melissa Ruschel, Isabell Ruschel und Niklas Thurow.

Christian Stautmeister, SV Eschede: Rekord im Anschlag KK 100m (Freihand) und 298 Ring in der Schützenklasse.

Ulrich Schmidtke, SV Eversen: Rekord im Anschlag KK-Auflage 100m mit 300 Ring (von 300 möglichen) in der Altersklasse.

Mannschaft SG Hermannsburg: Rekord im Anschlag KK-Auflage 100m mit 893 Ring (von 900 möglichen) in der Altersklasse. Monika Heidenreich, Andreas Alps und Marco Braune.

Kersten Braune, SG Hermannsburg: Rekord im Anschlag KK-Auflage 100m mit 300 Ring (von 300 möglichen) in der Klasse Seniorinnen A.

Jochen Meinecke, SV Garßen: Rekord im Anschlag KK-Auflage 100m mit 297 Ring in der Klasse Senioren B.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt