Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schwimmen Rettungsschwimmer küren ihre Besten im Europabad
Sport Sport regional Schwimmen Rettungsschwimmer küren ihre Besten im Europabad
18:01 13.02.2019
Von Heiko Hartung
Das Retten von mit Wasser gefüllten Puppen gehörte zu den Aufgaben bei den DLRG-Bezirksentscheiden der Rettungsschwimmer in Nienhagen. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

Rettungsschwimmer des DLRG-Bezirks Celle haben in der vergangenen Woche beim Bezirksentscheid ihre Besten gekürt. Im Europabad Nienhagen gingen Schwimmer aus den sechs Ortsgruppen Celle, Wietze/Övelgönne, Winsen, Bergen, Unterlüß und Wathlingen/Nienhagen an den Start. „Je nach Altersgruppe gibt es unterschiedliche Aufgabe und Strecken zu bewältigen. So geht es um das Schwimmen mit einer wassergefüllten Puppe, schwimmen und schleppen mit dem Gurtretter sowie das untertauchen eines Hindernisses“, erklärt Jan Crone, Sprecher der DLRG-Ortsgruppe Wathlingen/Nienhagen. Neben dem Tauchen und Flossenschwimmen geht es immer um eine gute Zeit. Die daraus resultierenden Punkte ergeben die Platzierung.

Nach den Einzelwettbewerben am vormittag, fielen nachmittags die Entscheidungen in den Mannschaftsdisziplinen. Im Team mit unterschiedlichen Altersklassen wurden im Wechseln unterschiedliche Schwimmerische Aufgaben bewältigt. „Manche Platzierung war sehr knapp, da wurde noch um Hundertstel Sekunden gekämpft. Am Ende war es ein erfolgreicher und fairer Wettkampf“, so Corne.

Für die Veranstaltung stellten alle Ortsgruppen Betreuer, Kampfrichter und Material zur Verfügung. Die erstplatzierten Einzelschwimmer sowie die Punktbesten starten auf den Landesmeisterschaften vom 11. bis 14. April in Langenhagen statt. (ha)

Platzierungen Einzel:

W10: 1. Luna-Fee Lessen (Unterlüß), 2. Ina Zöllich (Celle), 3. Leia Jurisch (Unterlüß).

M10: 1. Felix Schrade (Wietze/Ovelgönne), 2. Tjark Nissen (Unterlüß).

W12: 1. Cindy Pöppich (Winsen), 2. Laura Hennecke (Unterlüß), 3. Pauline Berghorn (Celle).

M12: 1. Marcel Schwab (Unterlüß), 2. Rafael Harstorff (Celle), 3. Jan Schröder (Celle).

W13/14: 1. Alina Pengel (Winsen), 2. Marleen Lüdemann (Wietze/Ovelgönne), 3. Paula Nohms (Winsen).

M13/14: 1. Maximilian Wolff (Wietze/Ovelgönne), 2. Silas Nissen (Unterlüß), 3. Nick Helms (Unterlüß).

W15/16: 1. Lena Hoffmann (Unterlüß), 2. Shauna Branigan (Celle), 3. Ida Ohlhoff (Bergen).

M15/16: 1. Louis Reinke (Celle), 2. Dominik Sokolov (Bergen), 3. Shawn Andrä (Celle).

W17/18: 1. Vanessa Viktoria Ruth (Bergen), 2. Lena Böning (Celle), 3. Isabel Schauer (Winsen).

M17/18: 1. Erik Schledermann (Bergen), 2. Marco Heinze (Wietze/Ovelgönne).

Offene Klasse Frauen: 1. Merle Hinrichs (Celle), 2. Eva Klütsch (Unterlüß), 3. Sinah Rabe (Celle).

Offen Klasse Männer: 1. Jan Henrik Nimz (Celle), 2. Philipp Leineweber (Wietze/Ovelgönne), 3. Renke Hinrichs (Celle).

W25: 1. Andrea Zenk (Winsen).

M25: 1. Michael Zeumer (Wietze/Ovelgönne).

W30: 1. Anna Behrendt (Celle).

W35: 1. Kathrin Bornemann (Celle), 2. Heide Marwede (Winsen).

W40: 1. Michaela Rond (Winsen).

M40: 1. Sascha Helms (Unterlüß).

M50: 1. Henning Böltzig (Celle).

M65: 1. Hans-Heinrich Koscielny (Bergen).

M70: 1. Günter Borchert (Winsen).

Platzierungen Mannschaft:

W10: 1. Wietze/Ovelgönne.

M10: 1. Wietze/Ovelgönne.

W12: 1. Wathlingen/Nienhagen, 2. Celle, 3. Bergen.

M12: 1. Celle, 2. Bergen, 3. Wathlingen/Nienhagen.

W13/14: 1. Winsen, 2. Bergen.

M13/14: 1. Wathlingen/Nienhagen.

W15/16: 1. Bergen, 2. Wathlingen/Nienhagen.

M15/16: 1. Celle, 2. Bergen, 3. Wietze/Ovelgönne.

W17/18: 1. Winsen.

Offene Klasse Frauen: 1. Celle.

Offene Klasse Männer: 1. Celle, 2. Wietze/Ovelgönne, 3. Bergen.

W140: 1. Bergen, 2. Winsen.

M140: 1. Celle.

M170: 1. Bergen.

M200: 1. Winsen.

Schwimmen Mannschaftsmeisterschaft - Teamplayer statt Einzelkämpfer

Wenn Schwimmer von Einzelkämpfern zu Teamplayern werden: Celler SC und SV Nienhagen kämpften bei den Mannschaftsmeisterschaften um den Klassenerhalt.

Heiko Hartung 06.02.2019

Die Berufung in die Bezirksauswahl war für die Celler Schwimmer eine tolle Belohnung - auch wenn es beim Landes-Teamcup nicht fürs Podest reichte.

Heiko Hartung 20.12.2018

Schwimmerin Marlene Werner vom SV Nienhagen hat mit der niedersächsischen Auswahl beim Ländervergleich in Berlin den zweiten Platz erreicht.

Heiko Hartung 29.11.2018