Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Schröder verliert mit Oklahoma drittes NBA-Spiel in Folge
Sport Sport überregional Schröder verliert mit Oklahoma drittes NBA-Spiel in Folge
10:41 11.01.2019
Musste mit Oklahoma eine weitere Pleite hinnehmen: Dennis Schröder (r). Foto: Darren Abate/AP Quelle: Darren Abate
Boston

San Antonio (dpa) – Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA die dritte Niederlage in Folge kassiert.

Die Thunder unterlagen bei den San Antonio Spurs 147:154 (63:70, 130:130, 141:141) nach zweifacher Verlängerung. Der 25-jährige Braunschweiger erzielte 14 Punkte und verteilte vier Assists.

Superstar Russell Westbrook (24 Punkte/24 Assists/13 Rebounds) verbuchte sein 13. Triple-Double der laufenden Saison. San Antonios LaMarcus Aldridge stellte mit 56 Punkten eine neue persönliche Bestmarke auf. OKC belegt mit einer Bilanz von 25 Siegen und 16 Niederlagen den dritten Platz in der Western Conference.

Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics mussten sich den Miami Heat mit 99:115 (43:61) geschlagen geben. Der 26-jährige Theis erzielte zwei Punkte. Aufbauspieler Kyrie Irving kam auf 22 Zähler. Dwyane Wade war mit 19 Punkten Miamis erfolgreichster Werfer. Boston (25:16) liegt auf dem fünften Platz in der Eastern Conference.

Nach dem erfolgreichen WM-Auftakt beginnt für die deutschen Handballer an diesem Freitag bereits die Vorbereitung auf das nächste Spiel. Die Brasilianer schätzt nicht nur der Bundestrainer als «ganz anderes Kaliber» ein.

11.01.2019

Auckland (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben den Finaleinzug beim ATP-Turnier in Auckland verpasst.

11.01.2019

Für die Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Oberhof um den Sieg, für die Eisschnellläufer startet die EM im Sprint-Vierkampf. In Italien müssen am Freitag auch die Nordischen Kombinierer ran.

11.01.2019