Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France
Sport Sport überregional Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France
07:06 08.07.2018
Mouilleron-Saint-Germain

Der Blick auf den zweiten Tour-TagDEUTSCHE FAHRER: Mit Platz drei für Marcel Kittel und Platz neun für John Degenkolb starteten die deutschen Sprinter in die Frankreich-Rundfahrt 2018. Auf dem zweiten Teilstück können die Männer mit den schnellen Beinen aber noch eine Schippe drauflegen. «Man kann es besser machen», sagte Kittel nach der ersten Etappe.DIE STRECKE: Über 182,5 Kilometern verläuft die zweite Etappe flach von Mouilleron-Saint-Germain nach La Roche-sur-Yon. Die ansteigende Zielgerade dürfte vor allen Weltmeister Sagan, Degenkolb und den Australier Michael Matthews auf den Plan rufen.UNTER DRUCK: Schon nach der ersten Etappe sind der Titelverteidiger und einige Anwärter auf den Gesamtsieg unter Druck. Chris Froome, Richie Porte und Adam Yates handelten sich gleich zum Auftakt 51 Sekunden Rückstand auf Tom Dumoulin und Vincenzo Nibali ein - Nairo Quintana sogar noch 14 Sekunden mehr. Damit sind die Teams Sky, BMC und Mitchelton-Scott bereits vor dem Mannschaftszeitfahren am Montag unter Zugzwang.

Von dpa

Sotschi (dpa) - Kroatiens Fußball-Nationalspieler begruben Ivan Rakitic unter sich. Mit einem kühl links unten verwandelten Elfmeter hatte der frühere Schalker sein Team erstmals seit 1998 ins Halbfinale einer WM gebracht - und Russlands Überraschungsparty beendet.

07.07.2018

Samara (dpa) - Der Traum vom zweiten WM-Titel lebt mehr denn je! Englands neue Fußball-Helden sind nur noch zwei Siege vom ganz großen Coup entfernt. Nach einem glanzlosen, am Ende aber doch souveränen 2:0 (1:0) im Viertelfinale gegen Schweden nähert sich die Euphorie auf der Insel ihrem Höhepunkt.

07.07.2018

London (dpa) - Alexander Zverev blickte frustriert ins Leere, Angelique Kerber lächelte befreit. Die ehemalige Weltranglisten-Erste überzeugte in Wimbledon beim 6:2, 6:4 gegen die Japanerin Naomi Osaka und folgte Julia Görges ins Achtelfinale.

07.07.2018