Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup
Sport Sport überregional Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup
08:01 22.09.2018
Roger Federer (l) und Novak Djokovic mussten sich geschlagen geben. Foto: Jim Young/AP Quelle: Jim Young

Das europäische Duo musste sich dem Welt-Duo bestehend aus Kevin Anderson (Südafrika) und Jack Sock (USA) mit 7:6 (7:5), 3:6, 6:10 geschlagen geben.

Für die Spieler der Weltauswahl war es der erste Punkt im vierten Match. Die ersten drei Einzel des Tages konnten die Europäer allesamt für sich entscheiden. Deutschlands bester Spieler Alexander Zverev ist ebenfalls Teil des europäischen Teams. Zum Gewinn des dreitägigen Turniers benötigt eine Auswahl 13 Punkte.

Die Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA ist zur großen Frage, um die Glaubwürdigkeit der Weltagentur WADA geworden. Ämterverquickungen und Interessenskonflikte sind das Problem der unabhängigen WADA. Die Kritik an der Russland-Entscheidung hält an.

21.09.2018

Guangzhou (dpa) - Andrea Petkovic hat ihr erstes Endspiel auf der WTA-Tour seit 2015 verpasst.

21.09.2018

Berlin (dpa) - Franz Steinle, Präsident des Deutschen Skiverbandes, hat die umstrittene Begnadigung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA als «schwer nachvollziehbar» bezeichnet.

21.09.2018