Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Ferrari widmet Michael Schumacher eine Ausstellung
Sport Sport überregional Ferrari widmet Michael Schumacher eine Ausstellung
14:51 17.12.2018
Michael Schumacher fuhr von 1996 bis 2006 für Ferrari. Foto: Roland Weihrauch Quelle: Roland Weihrauch

Rom (dpa) - Der italienische Rennstall Ferrari widmet Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher zum 50. Geburtstag eine Ausstellung.

Das Ferrari-Museum in Maranello bei Modena zeigt ab dem 3. Januar eine Rückschau auf die Erfolge des ehemaligen deutschen Formel-1-Fahrers, teilte Ferrari mit. «Schumacher hat einen besonderen Platz in Ferraris Geschichte.» Die Schau sei eine «Hommage» an den erfolgreichsten Fahrer des Rennstalls.

Schumacher wird am 3. Januar 50 Jahre alt. Seit einem Ski-Unfall im Dezember 2013 wird der Kerpener von der Öffentlichkeit abgeschirmt, über seinen aktuellen Gesundheitszustand ist nichts bekannt. Schumacher war von 1996 bis 2006 Pilot bei Ferrari. Insgesamt wurde er sieben Mal Weltmeister, darunter fünf Mal für Ferrari.

Als Zweitplatzierte wird Kristina Vogel bei der Gala «Sportler des Jahres» wie eine Siegerin gefeiert. Die einstige Ausnahme-Bahnradsportlerin nimmt ihr Schicksal nach ihrem Unfall an. Ihre Sportler-Kollegen zeigen sich tief beeindruckt.

17.12.2018

Sophia Flörsch hat sogar die Halskrause abgelegt. Wenige Wochen nach ihrem Horror-Unfall in Macao spricht die Münchnerin im dpa-Interview über das Warten auf den Einschlag, ihren Umgang mit dem Crash und ihre Zukunftspläne.

17.12.2018

Dallas (dpa) - Basketball-Altmeister Dirk Nowitzki wartet mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA weiter auf den ersten Sieg nach seiner langen Verletzungspause.

17.12.2018