Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos
Sport Sport überregional Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos
22:32 18.08.2018
Cristiano Ronaldo gewann mit Juventus, blieb bei seinem Debüt aber ohne Treffer. Foto: Antonio Calanni/AP Quelle: Antonio Calanni
Verona

Sami Khedira brachte die Bianconeri bereits in der dritten Minute in Führung, anschließend gab Juve die Partie jedoch aus der Hand. Mariusz Stepinski erzielte in der 38. Minute den Ausgleich, Emanuele Giaccherini brachte den Außenseiter sogar in Führung (56./Foulelfmeter).Ein Eigentor (75.) von Mattia Bani und ein später Treffer von Federico Bernadeschi (90.+3) drehten schließlich die Partie für Juve, das in der Serie A seinen achten Meistertitel in Serie anstrebt. Cristiano Ronaldo, der im Sommer von Real Madrid nach Turin gewechselt war, blieb in seinem ersten Pflichtspiel torlos.Der frühere Bayern-Coach Carlo Ancelotti feierte mit dem SSC Neapel ebenfalls einen erfolgreichen Start in die neue Saison. Der Vize-Meister setzte sich trotz eines 0:1-Rückstandes mit 2:1 (1:1) bei Lazio Rom durch. Der Ex-Dortmunder Ciro Immobile brachte Lazio mit einem sehenswerten Tor in Führung (25.), Arkadiusz Milik (45.+3) und Lorenzo Insigne (59.) drehten die Partie für die Gäste.Nach dem Brückenunglück in Genua mit mindestens 40 Toten tragen die Spieler in der Serie A an diesem Wochenende Trauerflor. Außerdem legen alle Vereine vor Beginn ihrer Spiele eine Schweigeminute ein.

Von dpa

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell seinen Humor wieder. «Lasst uns doch sagen: Die Wespe ist schuld», sagte der Beachvolleyball-Youngster mit einem herzlichen Lachen.

18.08.2018

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die zweite Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Unai Emery kassiert. Die Gunners verloren das London-Derby beim Lokalrivalen FC Chelsea mit 2:3 (2:2).

18.08.2018

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga mit Paris Saint-Germain einen mühsamen Sieg errungen. Der Meister setzte sich nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit mit 3:1 (0:1) gegen den Außenseiter EA Guingamp durch.

18.08.2018