Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Real Madrid bestreitet Angebot für Neymar
Sport Sport überregional Real Madrid bestreitet Angebot für Neymar
10:57 14.07.2018
Madrid

Man wolle für den Brasilianer von Paris Saint-Germain kein Angebot abgeben, teilte Real Madrid auf der Vereinshomepage mit. In den vergangenen Tagen hatten spanische Medien berichtet, Real wolle für den 26 Jahre alten Neymar 310 Millionen Euro bieten.«Aus Anlass der ständigen Informationen, die den PSG-Spieler Neymar Jr. mit unserem Club in Verbindung bringen, will Real Madrid klarstellen, dass man nicht vorhat, irgendein Angebot für den Spieler zu unterbreiten», hieß es in dem Kommuniqué.Real, das in der Offensive den zu Juventus Turin gewechselten Weltfußballer Cristiano Ronaldo ersetzen muss, betonte auch, die Beziehungen zu Paris Saint-Germain seien «hervorragend».«Sollte der Club deshalb irgendwann die Verpflichtung eines PSG-Profis erwägen, würde man als erstes den (französischen) Verein kontaktieren», versicherte der Club des deutschen Nationalspielers Toni Kroos, der laut Medienberichten auch an PSG-Stürmer Kylian Mbappé interessiert ist. Auch diese Berichte hatte der Club vor einigen Tagen dementiert.Neymar war im Sommer 2017 für den Rekordbetrag von 222 Millionen Euro von Reals Erzrivalen FC Barcelona nach Paris gewechselt.

Von dpa

Dreux (dpa) - Einen Tag vor dem spektakulären Roubaix-Abschnitt steht die achte Etappe der 105. Tour de France am heutigen Samstag ganz im Zeichen der Franzosen. Besonders für die einheimischen Fahrer ist der 14. Juli ein wichtiger Tag.

14.07.2018

London (dpa) - Zum elften Mal nimmt Angelique Kerber am Rasen-Tennisturnier in Wimbledon teil. Heute (15.00 Uhr MESZ) trifft die zweimalige Grand-Slam-Gewinnerin wie 2016 im Endspiel auf die US-Amerikanerin Serena Williams. Erstmals will sie den Titel holen.

14.07.2018

London (dpa) - Nach dem zweitlängsten Spiel der Turniergeschichte in Wimbledon werden auch die Tennis-Stars Rafael Nadal und Novak Djokovic eine Extraschicht schieben müssen und ihr Halbfinale erst heute beenden.

14.07.2018