Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Schweinsteiger verliert mit Chicago in Montreal
Sport Sport überregional Schweinsteiger verliert mit Chicago in Montreal
07:26 19.08.2018
Bastian Schweinsteiger (r) von Chicago Fire behauptet den Ballbesitz gegen Ignacio Piatti von Montreal Impact. Foto: Peter Mccabe/The Canadian Press Quelle: Peter Mccabe
Montreal

Die Führung der Kanadier fiel bereits in der 6. Spielminute. Nach einem Foulspiel von Schweinsteiger im eigenen Strafraum verwandelte Ignacio Piatti den anschließenden Elfmeter zum 1:0 für Montreal. Chicagos Nemanja Nikolic (70.) konnte in der zweiten Halbzeit den Ausgleich der Gäste erzielen. Für die Entscheidung sorgte Daniel Lovitz in der Nachspielzeit (90.+1).Der 33-jährige Schweinsteiger spielte vor 18.831 Zuschauern durch. Chicago liegt mit 23 Punkten weiterhin auf dem letzten Platz in der Eastern Conference. Der Rückstand des Teams auf den letzten Playoff-Platz im Osten beträgt aktuell zehn Punkte. Auf diesem sechsten Tabellenplatz befindet sich Montreal mit 33 Zählern.

Von dpa

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat beim Master-Tennis-Turnier in Cincinnati das Finale erreicht und trifft dort auf den Weltranglisten-Zweiten Roger Federer. Der 31-jährige Djokovic gewann seine Halbfinal-Partie gegen den Kroaten Marin Čilić in drei Sätzen mit 6:4, 3:6, 6:3.

19.08.2018

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde des DFB-Pokals kräftig blamiert.

18.08.2018

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin zum Auftakt der Serie A einen 3:2 (1:1)-Sieg bei Chievo Verona gefeiert.

18.08.2018