Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional US-Golfer Snedeker siegt bei PGA-Turnier in Greensboro
Sport Sport überregional US-Golfer Snedeker siegt bei PGA-Turnier in Greensboro
00:33 20.08.2018
Brandt Snedeker gewann das Golfturnier im Sedgefield Country Club. Foto: Jonathan Huff/CSM via ZUMA Wire Quelle: Jonathan Huff
Greensboro

Für seinen neunten Sieg auf der US-Tour kassierte Snedeker ein Preisgeld von rund einer Million Dollar. Bereits zum Auftakt des Turniers hatte er auf dem Par-70-Kurs des Sedgefield Country Clubs mit einer Traumrunde von 59 Schlägen für Aufsehen gesorgt. Snedeker ist erst der zehnte Spieler, dem auf der US-Tour eine Runde von weniger als 60 Schlägen gelang.Der deutsche Golfprofi Stephan Jäger (277) beendete das mit sechs Millionen Dollar dotierte Event im US-Bundesstaat North Carolina auf dem geteilten 70. Platz. Mit diesem Ergebnis verfehlte der in den USA lebende Münchner die angestrebte Top-125-Platzierung in der Saison-Rangliste und damit die automatische Spielberechtigung für die nächste Saison. Nun muss Jäger versuchen, sich in den Final-Turnieren der zweitklassigen Web.com-Tour die Tourkarte für die PGA-Tour wieder zu holen. Alex Cejka war in Greensboro bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

Von dpa

New Haven (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in New Haven problemlos die zweite Runde erreicht. Die an Nummer fünf gesetzte Wimbledon-Halbfinalisten setzte sich gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 6:3, 6:1 durch.

19.08.2018

Berlin (dpa) - Nur mit Mühe sind die Bundesligisten RB Leipzig und FC Augsburg in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen.

19.08.2018

Ulm (dpa) - 13 Wochen nach dem Pokalsieg ist die Euphorie bei Eintracht Frankfurt endgültig weg und die Stimmung unmittelbar vor dem Bundesliga-Start akut in Gefahr.

19.08.2018