Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Wagner und Los Angeles verlieren mit 85:117 in Denver
Sport Sport überregional Wagner und Los Angeles verlieren mit 85:117 in Denver
07:51 28.11.2018
Die Lakers-Spieler Moritz Wagner (l) und Swjatoslaw Mychajljuk (r) verteidigen gegen Trey Lyles von den Denver Nuggets. Foto: David Zalubowski/AP Quelle: David Zalubowski
Denver

Die Kalifornier kamen auswärts bei den Denver Nuggets mit 85:117 (50:58) unter die Räder.

Wagner durfte kurz vor dem Ende der Partie in der sogenannten «Garbage-Time» ins Geschehen eingreifen. In seinem zweiten NBA-Einsatz verbuchte der 21-jährige Berliner den ersten Assist und ersten Rebound seiner NBA-Karriere.

Lakers-Star LeBron James erzielte nur 14 Punkte. Kyle Kuzma war mit 21 Zählern der erfolgreichste Werfer bei den Gästen aus Los Angeles. Für die Nuggets überzeugten Paul Millsap, Jamal Murray und Malik Beasley mit jeweils 20 Punkten.

Die Lakers belegen nach der zweiten Niederlage in Folge mit einer Bilanz von 11:9 aktuell den dritten Tabellenplatz in der Pacific Division. Die Nuggets liegen nach dem vierten Sieg in Serie an der Spitze der Northwest Division.

Mick Schumacher macht den nächsten Karriereschritt. Nach zwei Jahren in der Formel 3 steigt der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in die Formel 2 auf. Von dort ist es nur noch ein Schritt bis in die Königsklasse des Motorsports.

27.11.2018

London (dpa) - Magnus Carlsen und Fabiano Caruana haben sich in der zwölften Partie der Schach-WM in London wieder remis getrennt.

26.11.2018

Zum Start wurde Andreas Wellinger nicht einmal für das Teamspringen nominiert. Eine Woche später ist er der beste Deutsche. Bei dem Pyeongchang-Olympiasieger geht es oft schnell - und oft nach oben.

26.11.2018