Menü
Thema

Ende Januar kommen Bienenfreunde aus ganz Deutschland nach Celle, um an den Imkertagen des Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbundes teilzunehmen.

Michael Ende 15.01.2019

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Nutztierrissse im Landkreis Celle:

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Nachfolgend finden Sie weiterführende Links zum Thema. Unter anderem zum Wolfsportal des Niedersächsischen Umweltministeriums und dem Wildtier-Management der Landesjägerschaft Niedersachsen:

Im Auftrag der Landesregierung führt in Niedersachsen  die Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. (LJN) in Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Wolfsberatern ein landesweites passives Monitoring durch.

Was Sie schon immer über Wölfe wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten.

Mehr als 200 Sponsoren ermöglichen romantische Festbeleuchtung. Bis zum 6. Januar 2019 erstrahlt die Celler Altstadt von 15 bis 22 Uhr im Lichterschein.

Bernd Kohlmeier 16.11.2018

Cellesche Zeitung lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf cellesche-zeitung.de: Die Cellesche Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Celle blüht auf

Bauern mit Sinn für Natur - Blütenpracht auf Ackerland

Das Bewusstsein von Landwirte für das Zusammenspiel der Agrarwirtschaft und den Bedürfnissen von Insekten wächst - jedenfalls bei manchen.

16.11.2018

„Celle blüht auf“ – jetzt auch bei den Süddeutschen Berufs- und Erwerbsimkertagen in Donaueschingen, der mit 5000 Besuchern größten Fachmesse ihrer Art im deutschsprachigem Raum.

Michael Ende 01.11.2018

Immerhin: Das Insektenjahr 2018 verlief besser als das Jahr zuvor. Diese Momentaufnahme ändert aber wenig am düsteren Bild in Sachen Artenschutz.

Michael Ende 26.10.2018

Heute ist in der einstigen Heidekaserne Celles Neues Rathaus untergebracht. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren hier auch deutsche Angestellte in Diensten des britischen Militärs tätig.

Andreas Babel 12.10.2018