Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Aktion: Celle leuchtet Lichterglanz in Celler Altstadt
Thema Aktion: Celle leuchtet Lichterglanz in Celler Altstadt
15:13 16.11.2018
Von Bernd Kohlmeier
Celle

Ein romantischer Weihnachtseinkaufsbummel in der historischen Altstadt wird weit über die Grenzen der Stadt Celle hinaus geschätzt. Auch in diesem Jahr wird eine Illumination während der Adventszeit bis in den Januar hinein für einen besonderen Glanz und eine romantische Atmosphäre in der Innenstadt sorgen.

Sponsoren der Celler Weihnachtsbeleuchtung 2018 (10 MB)

„Jedes Jahr zur Weihnachtszeit erleuchten tausende Lichter die Gassen und Plätze in unserer Innenstadt. Der funkelnde Lichterglanz stimmt auf die besinnliche Weihnachtszeit ein“, sagt Manfred Brase, Leitung Veranstaltungen bei der Celle Tourismus und Marketing GmbH (CTM). Die Beleuchtung wird mit Beginn des Weihnachtsmarktes am Donnerstag, 29. November, eingeschaltet. Sie wird täglich in der Zeit von 15 bis 22 Uhr, bis zum „Heilige Drei Könige“-Feiertag am 6. Januar erstrahlen.

„In diesem Jahr leuchten noch mehr Lichter als im Vorjahr. Schließlich möchten wir mit Celle 'Christmas City' werden“, sagt Marcus Feuerstein, Leiter der CTM-Marketingabteilung. So wurde die Illumination in diesem Jahr beispielsweise ab südlichem Teil von Juwelier Rahls bis zur Volksbank hin erweitert. Die Traverse wird von dort die Stechbahn in der Mitte kreuzen und führt dann auf der Museumsseite bis zum Museumshof weiter. „Damit haben wir eine durchgängige Kettenverbindung vom Schlossplatz bis zur Poststraße", ergänzt Brase.

Seit vergangenem Jahr gehört auch die Brauhausstraße zum geschmückt Lichterensemble. In der angrenzenden Rundestraße wurde der Schmuck um zwei Ketten ergänzt, sodass auch dort ein durchgängiger Leuchterglanz zu finden ist. Besucher des Marktes werden seit dem Vorjahr von drei großen „Weihnacht in Celle - Willkommen“-Schildern begrüßt. Diese hängen über den Zugangswegen in der Hehlentorstraße, dem Nordwall und an der Westcellertorstraße.

Vor zehn Jahren investierte die Stadt Celle in einen Grundstock einer Weihnachtsbeleuchtung und übergab diese der Kaufmannschaft. 2014 übernahm die Celle Tourismus und Marketing GmbH Aufgaben wie Koordination, Wartung und Auftragsvergabe rund um die Beleuchtung. Durch eine gemeinsame Finanzierung durch Sponsoren, Celler Einzelhändlern und Filialisten ist es Jahr für Jahr möglich, die Celler Innenstadt zur Weihnachtszeit festlich erstrahlen zu lassen. „Wir haben in diesem Jahr mehr als 200 Unterstützer gewonnen, bei denen wir uns herzlich bedanken“, sagt Feuerstein.