Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Alte Fotos erzählen 8: Wer erinnert sich an dieses Cafe?
Thema Alte Fotos erzählen 8: Wer erinnert sich an dieses Cafe?
11:06 12.05.2015
Von Andreas Babel
alte Postkarten von Celle Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

In der Nähe des Celler Bahnhofs befand sich einst ein eindrucksvolles Haus mit fünf Vollgeschossen. Der Celler Antiquar Justus Steinbömer war sich noch nicht einmal sicher, ob ein altes Foto, das wir heute veröffentlichen, tatsächlich aus Celle stammt. Gestern überzeugten wir uns vor Ort: Die beiden kleineren Häuser, von denen man am linken Bildrand nur noch wenig sieht, stehen heute noch an der Bahnhofstraße. Sie tragen die Hausnummern 36 und 37. An der Stelle des Hauses, dessen Geschichte wir ergründen möchten, steht heute (Nummer 38) ein schmuckloser Mehrfamilienbau mit Geschäften im Erdgeschoss. Dort, wo einst das Café Ehlers (F. Leifert ist an der Fassade zu erkennen) mit Bäckerei und Konditorei untergebracht war, sind heute der „Kreta Grill“ und eine Spielhalle beheimatet. Vermutlich ist das kunstvoll verzierte Gebäude dem Bombenangriff vom 8. April 1945 zum Opfer gefallen. Wer hat noch Erinnerungen an die Bewohner des Hauses? Wer hat hier einmal Kaffee und Kuchen zu sich genommen? Wir sind unter s (05141) 990113 ab Montag, 12 Uhr, ganz Ohr. (ab)