Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Alte Fotos erzählen Zweites Magazin erscheint am 19. März
Thema Alte Fotos erzählen Zweites Magazin erscheint am 19. März
12:21 19.03.2015
Von Andreas Ziesemer
Hermann Timme war einer der Ersten, - die einen Blick in das neue Magazin warfen. Autor Andreas Babel - (rechts) freut sich wie Redakteurin - Dagny Rößler über das Ergebnis. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Nach dem großen Erfolg unseres Magazins „Als in Celle die Tram noch fuhr“ erscheint am Donnerstag, 19. März, das zweite CZ-Magazin aus der Reihe „Alte Fotos erzählen“. Von den 3500 Exem-plaren des ersten Magazins sind nur noch einzelne im Kundencenter der CZ, an Kiosken und im Buchhandel erhältlich. „So wie das erste Magazin ein ideales Weihnachtsgeschenk war, so kann man das zweite lieben Menschen zu Ostern oder zu Geburtstagen schenken“, meint Redakteur und Blattmacher Andreas Babel, der wieder die meist lustigen Geschichten aufgeschrieben hat, die ihm von CZ-Lesern erzählt worden sind.

Die Resonanz auf die mit 111 Teilen seit über zwei Jahren laufende Serie „Alte Fotos erzählen“ und die auf das erste Magazin lassen die Verantwortlichen auf den Erfolg auch des zweiten Magazins hoffen. Von Dampfloks handelt nur die Titelgeschichte und am Rande eine Episode, die sich am Silbersee abgespielt hat. Großen Anteil hatte daran der zaubernde Lokomotivführer Hermann Timme (Jahrgang 1928), der gestern als Erster schon mal einen Blick ins neue Heft werfen durfte.

Weitere Geschichten drehen sich um die Farbenfabriken, „die Bunte“ in Klein Hehlen und „die Schwarze“ an der heutigen 77er Straße. Spannende Polizeigeschichten aus den 1950er und 1960er Jahren und Episoden aus dem Café Kiess werden aufgetischt. Von Prominenten im Französischen Garten, Streichen an der Mittelschule am Heiligen Kreuz und von Kino-Glanzzeiten am Brandplatz wird berichtet – insgesamt sind 13 Geschichten abgedruckt mit vielen großformatigen Fotos, darunter auch gestochen scharfe Luftbilder. Das 82-seitige Hochglanzheft kostet 7,90 Euro. Abonnenten erhalten es für 6,90 Euro bei der CZ, Bahnhofstraße 1, montags bis freitags von 8.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.