Menü
Thema Morgens halb zehn in...

Celle blüht auf

Auf dem Celler Stadtfriedhof ist Freitagvormittag so einiges los. Ob Gärtner, die alles ordentlich halten, trauernde Angehörige oder Spaziergänger: Irgendjemanden trifft man hier immer.

02.11.2018

Ticket-Service - Schon was vor am Wochenende?

Bundesweiter Kartenvorverkauf für Konzerte, Opern, Sportevents, Comedians, Festivals und vieles mehr... Unser Ticketshop in unserem Kundencenter bietet Ihnen die Möglichkeit für über 10.000 verschiedene Events in ganz Deutschland Tickets zu erwerben.

Im beschaulichen Nordburg ist mehr los als auf den ersten Blick angenommen: Gearbeitet wird nicht nur auf dem Spargelhof Santelmann. Und das Laubharken scheint die älteren Einwohner jung zu halten.

26.10.2018

Morgens um halb zehn trifft man in Lutterloh Feriengäste auf dem Bauernhof Meyer und hört eigentlich die Turmuhr schlagen.

Christopher Menge

Freitagmorgens um halb zehn ist im Nordfeld nicht viel los. Jeden Freitag macht sich ein CZ-Mitarbeiter auf die Reise zu besonderen Wohnorten. Dieses Mal war es der Vorwerker Ortsteil.

09.10.2018

Lautes Sägen durchbricht die Stille. Morgens um halb zehn ist doch schon etwas los im beschaulichen Bargfeld. Katharina Dörnen und ihr Mann Felix Fritze richten die Scheune des Alten Gutshauses her.

Carsten Richter 18.09.2018

Theater oder Disco? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - www.cellevent.de enthält die wichtigsten Termine in der Stadt und im Landkreis Celle.

Wathlingen

Morgens halb zehn in... - Leben am Fuße des Salzbergs

In Wathlingens Kolonie ist die geplante Begrünung der Kalihalde allgegenwärtig.

Simon Ziegler 18.09.2018

Auf dem Spinnhüttengelände tüfteln Arbeitssuchende an ihrer Zukunft. Bei der TAS kann man sich unter anderem zum Schweißer und zum Maler weiterbilden.

Dagny Siebke 18.09.2018
Hambühren

Morgens halb zehn in... - Viel mehr als nur ein Poloclub

In Rixförde, bekannt für seinen Poloclub, schätzen die Anwohner die ansonsten vorherrschende Ruhe.

Christian Link 18.08.2018

Zwei auf Rollen geschnallte, blaue Matten stehen morgens um halb zehn in der Sporthalle der Hermann-Reske-Schule. Durch Zufall passt die Mattenfarbe zur Tagesfarbe in der „Lobetalarbeit“.

18.09.2018