Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard «Die Chefin» hat eindeutig das Sagen
Weltgeschehen Boulevard «Die Chefin» hat eindeutig das Sagen
11:01 22.09.2018
Die Kommissare Paul Böhmer (Jürgen Tonkel, l-r), Vera Lanz (Katharina Böhm) und Maximilian Murnau haben der ZDF-Krimireihe «Die Chefin» erneut zum Quotensieg verholfen. Foto: Michael Marhoffer/ZDF Quelle: Michael Marhoffer

Berlin (dpa) - «Die Chefin» hat am Freitagabend einmal mehr im deutschen Fernsehen den Ton angegeben. Die Krimiserie mit Katharina Böhm in der Hauptrolle interessierte ab 20.15 Uhr im ZDF 4,91 Millionen Zuschauer - der Marktanteil betrug 17,2 Prozent.

Die anschließende Serie «Soko Leipzig» sahen 4,75 Millionen Zuschauer (16,9 Prozent). Gleichzeitig kam im Ersten der Film «Verliebt in Masuren» mit Lina Wendel auf 4,09 Millionen Zuschauer (14,3 Prozent). Die «Tagesschau» hatten zuvor allein im Ersten 4,32 Millionen (16,2 Prozent) gesehen. Auf RTL verfolgten 2,47 Millionen Menschen (9,3 Prozent) die Spielshow «Ninja Warrior» und auf RTL II 1,59 Millionen (5,8 Prozent) den Actionthriller «James Bond - Ein Quantum Trost».

Auf die Sat.1-Show «Game of Games» mit Bülent Ceylan entfielen 1,21 Millionen Zuschauer (4,2 Prozent), auf den Actionfilm «The Amazing Spider-Man» auf ProSieben 1,15 Millionen (4,3 Prozent), auf die Vox-Serie «Chicago Fire» 0,81 Millionen (2,9 Prozent) und auf die ZDFneo-Serie «Father Brown» 0,74 Millionen (2,6 Prozent).

Boulevard Tropische Temperaturen - Promis zum Ende des Mega-Sommers

Viele haben diesen Super-Sommer genossen, aber es gibt auch nachdenkliche Stimmen.

21.09.2018

Was für ein Spektakel! Giorgio Armani inszenierte eine Fashion Show auf dem Flughafen. Von so einem Auftritt kann der Mailänder Modenachwuchs nur träumen. Er steckt seit Jahren in einer Krise.

21.09.2018

Wer sich nicht ändert, soll draußen bleiben: Jane Fonda hat ganz klare Vorstellung, wie man mit übergriffigen Männern umgehen sollte.

21.09.2018