Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Obama verteilt in Kinderklinik als Weihnachtsmann Geschenke
Weltgeschehen Boulevard Obama verteilt in Kinderklinik als Weihnachtsmann Geschenke
18:41 20.12.2018
Barack Obama macht auch als Weihnachtsmann eine gute Figur. Foto: Chuck Kennedy/The Obama Foundation/Office of President Barack Obama Quelle: Chuck Kennedy
Washington

Washington (dpa) - Ex-US-Präsident Barack Obama (57) hat ein Kinderkrankenhaus in Washington D.C. besucht und mit einer Weihnachtsmannmütze auf dem Kopf Geschenke an die kleinen Patienten verteilt.

Das «Children's National Medical Center» veröffentlichte ein Foto auf Instagram und schrieb dazu: «Wer sagt, dass der Grinch Weihnachten gestohlen hat? Unsere Patienten und ihre Familien erlebten eine große Überraschung, als Barack Obama, beladen mit einem riesigen Sack voller Geschenke, unsere Flure mit Wärme erfüllte.»

Der 44. Präsident der Vereinigten Staaten (2009 bis 2017) war sichtlich ergriffen, als ihn die kranken Kinder, ihre Familien und das Krankenhauspersonal mit dem Weihnachtslied «We Wish You a Merry Christmas» empfingen, wie ein Video des US-Senders NBC News zeigt. Er umarmte viele der kleinen Patienten, bedankte sich und wünschte allen ein schönes Weihnachtsfest.

Boulevard Frisch verliebt und nahbarer - Helene Fischer erfindet sich neu

Die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen bildet den Schlusspunkt eines Jahres, in dem sich die Schlagerkönigin neu zu erfinden schien: Helene wurde politischer, nahbarer und persönlicher. Was bedeutet das für die Zukunft?

20.12.2018

Der «Bergdoktor» gehört zu seinem Leben: Seit zehn Jahren ist Heiko Ruprecht bei dem ZDF-Quotenhit dabei. Und der Schauspieler hat noch immer einen riesigen Spaß.

20.12.2018

Ein «First Baby» in der UN-Vollversammlung, eine völlig überraschende Ehre für einen Rapper und ein plötzlich politischer Popstar. 2018 war bei den Promis viel los. Und es gab auch traurige Nachrichten.

20.12.2018