Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Boulevard Hugh Jackman geht auf Welttournee
Weltgeschehen Boulevard Hugh Jackman geht auf Welttournee
07:21 30.11.2018
Hugh Jackman erfüllt sich einen Traum. Foto: Jörg Carstensen Quelle: Jörg Carstensen
LONDON

Los Angeles (dpa) - «Wolverine»-Star Hugh Jackman (50) will im kommenden Jahr auf Welttournee gehen. Damit erfülle sich für ihn ein Traum, sagte der australische Schauspieler und Sänger in der «Today Show» beim US-Sender NBC.

Zusammen mit einem Orchester und 30 Sängern sowie Tänzern werde er seine Lieblingslieder aus Filmen und Musicals wie «Les Misérables», «Greatest Showman» und «The Boy From Oz» präsentieren.

Die Tour «The Man. The Music. The Show.» mit mehr als 30 Auftritten soll am 13. Mai in Hamburg starten und am 20. Juli in Hollywood enden. Laut der Tournee-Website sind zwölf Auftritte in Europa geplant, darunter auch in Berlin (14.5.), Köln (16.5.), Mannheim (21.5.), London, Paris und Amsterdam. Danach will Jackman quer durch die USA reisen.

Der «Wolverine»-Darsteller hat schon häufig seine Sing- und Tanzkünste zur Schau gestellt. In dem Musicalfilm «Greatest Showman» spielte er zuletzt den berühmten Zirkuspionier P.T. Barnum. 2004 gewann er eine Tony-Trophäe für die beste männliche Darstellung in einem Musical («The Boy From Oz»).

Sie kennen sich bereits seit neun Jahren. Jetzt haben Quentin Tarantino und seine israelische Freundin Daniela Pick Medienberichten zufolge Ja gesagt.

29.11.2018

Die Vernehmung am Dienstag sei freiwillig gewesen, der Schauspieler nicht in Polizeigewahrsam, bestätigten Justizquellen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Eine junge Schauspielerin hatte ihn angezeigt.

29.11.2018

Seit Anfang der 30er Jahre ist es Tradition in New York: Jahr für Jahr werden die Lichter an einem riesigen Weihnachtsbaum feierlich entzündet. Auch dieses Jahr. Per Knopfdruck ließ Bürgermeister Bill de Blasio die bunten Lichter erstrahlen.

29.11.2018